Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Birgland Schlaufe

7:20 h 478 hm 534 hm 23,4 km mittel

Kastl

Karte wird geladen...

Auf der recht abwechslungsvollen Erzweg-Schlaufe wird der südliche Teil der Frankenalb durchwandert.

Auf der recht abwechslungsvollen Erzweg-Schlaufe wird der südliche Teil der Frankenalb durchwandert. Größere Abschnitte durch stille Waldtäler wechseln sich ab mit längeren Anstiegen, gemütliche Feldwege mit wurzeligen Waldwegen und Pfaden durch die Kuppenalb.

Die mit gelbem Kreuz markierte Etappe führt vom Talknoten des Lauterach- und Haintals in Kastl mit seinen Dolomitfelsen über einige kleine Bergkuppen zunächst nach Ödhaag und weiter nach Poppberg. Der von einer Burgruine gekrönte Poppberg ist die höchste Erhebung der Fränkischen Alb. In Poppberg ist eine Zwischenübernachtung bzw. eine Rast mit Einkehr möglich. Der weitere Verlauf der Schlaufe besticht durch tief eingeschnittene Trocken- und Karsttäler, bewaldete Felskuppen und verträumte Ortschaften wie Eckeltshof, Heldmannsberg oder Waizenfeld. Nach dem Abstieg ins Högenbachtal erreicht man das mittelfränkische Hartmannshof.

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Tour-Infos

Dauer: ca. 7:20 h

Aufstieg: 478 hm

Abstieg: 534 hm

Länge der Tour: 23,4 km

Höchster Punkt: 604 m

Differenz: 231 hm

Niedrigster Punkt: 373 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Fernwanderweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

www.erzweg.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein
Rundwanderung entlang der Lochau