Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Kunst- und Besinnungsweg Lohndorf (Gelb Schrägstrich)

1:50 h 128 hm 132 hm 6,1 km sehr leicht

Litzendorf

Karte wird geladen...

Der Kunst- und Besinnungsweg zwischen Litzendorf, Melkendorf und Lohndorf ist ein 5,3 km langer Natur-Rundweg.

Hier, im öffentlichen Raum, sollen die insgesamt 16 Kunstwerke Denkanstoß und Nährboden für Gedanken und kreative Prozesse sein. Sie sollen zudem im Betrachter ein Bewusstsein wecken, das Verantwortung für die Schöpfung hervorbringt.

Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich auf den Ort, den Augenblick und die Werke ein. Versuchen Sie, deren Tiefe, ihren Kern zu erfahren.

Start und Ziel des Weges ist am Wanderparkplatz, an der Staatstraße 2281 von Litzendorf nach Lohndorf, kurz vor dem Ortseingang Lohndorf auf der rechten Seite. Die Kunstwerke stehen entlang des Weges, der Wegverlauf ist mit dem Schild "Gelber Diagonalstrich" markiert.

Eine Broschüre mit Detailinformationen zu den Kunstwerken steht zum Download bereit oder kann gegen eine freiwillige Unkostenbeteiligung bestellt werden über: http://www.fraenkische-toskana.com/de/prospekte/.

Führungen entlang des Kunst- und Besinnungsweges sind möglich nach Vereinbarung über: Tourist-Info Fränkische Toskana, Tel. 09505-80 64 106, E-Mail: info@fraenkische-toskana.com oder direkt beim Künstler Robert Hoffmann unter Tel. 09505-73 49, E-Mail: info@roho.info.

Der Künstler und Ideengeber des Kunst- und Besinnungsweges Robert Hoffmann ist 1949 in Bamberg geboren, Sein Interesse galt seit jeher der Pädagogik und Kunst. Nach seiner Tätigkeit als Fachlehrer in Werken und Kunsterziehung ist er seit 1999 als freischaffender Künstler tätig. Der Kunst- und Besinnungsweg wurde 2005 eingeweiht und nach der Schaffung mehrerer neuer Skulpturen im Juni 2016 wieder neu eröffnet. Der Künstler verwendete verschiedenste Materialien: Granit, Eichenholz, Edelstahl, Metall, Kalkstein, Sandstein.

Insgesamt gibt es 16 Stationen zu besichtigen.

Tour-Infos

Dauer: ca. 1:50 h

Aufstieg: 128 hm

Abstieg: 132 hm

Länge der Tour: 6,1 km

Höchster Punkt: 406 m

Differenz: 91 hm

Niedrigster Punkt: 315 m

Schwierigkeit

sehr leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Kunst- und Skulpturenweg (Wandern)

Themenwanderweg

Offen

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Weithin sichtbar thront die Giechburg über dem Tal mit Blick bis nach Bamberg und in die nördliche Fränkische Schweiz. Der bliebte Aussichtsort überzeugt auch durch die hervorragende Gastronomie mit Gästezimmern sowie abwechslungsreiche kulturelle Veranstaltungen. Das Schloss ist Ausgangspunkt für die beliebte Wanderung nach dem Gügel. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen zur Gastronomie.

ca. 4,0 km entfernt

Gastro | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Restaurant

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96110 Scheßlitz, Giechburg 1

Giechburg

Weitere Tipps in der Nähe

Rundwanderweg

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Litzendorf

Blühender Jura - Südrunde

16:00 h 1255 hm 1261 hm 50,7 km mittel

Fleisch vom Weiderind, Freilandhähnchen, Streuobstmarmeladen und viele Ideen rund um „Wilde Küche“

ca. 0,1 km entfernt

Direktvermarkter | Hofladen

geschlossen

96123 Litzendorf, Lohntalstr. 18

Hof Veldensteiner Forst

Der Osterbrunnen in der Ortsmitte beim Feuerwehrhaus, Am Ellernbach 4, wird geschmückt von den Mitgliedern des Vereins für Gartenbau und Landschaftspflege Lohndorf e.V.

ca. 0,3 km entfernt

96123 Litzendorf, Lohndorf, Am Ellerbach 4

Osterbrunnen in Lohndorf

Mit ihrer exponierten Lage überragt die Pfarrkirche

ca. 0,4 km entfernt

Kirche | Religiöse Stätten

Öffnungszeiten

96123 Litzendorf, Lohndorf, Kirchberg 1

Pfarrkirche Mariä Geburt Lohndorf

Das Flurdenkmal “Der Ammonit” ist so gestaltet, dass es als Treff oder als Gesprächsort funktionieren kann. Es ist eines von fünf künstlerisch gestalteten Flurdenkmalen (

ca. 0,8 km entfernt

Kunst(galerie)

96123 Litzendorf, Lohndorf, Ellertalstraße

Flurdenkmal Lohndorf: "Der Ammonit"

Da Tiefenellern zur Pfarrei Lohndorf gehört, wurde die Kapelle nach der Pfarrkirche Mariä Geburt in Lohndorf benannt

ca. 2,0 km entfernt

Kirche | Religiöse Stätten

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 19

Kapelle Mariä Geburt Tiefenellern

Der Tiefenellerner Osterbrunnen wird  geschmückt von den Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Tiefenellern e.V.

ca. 2,0 km entfernt

96123 Litzendorf, Tiefenellern, Ellerbergstraße 21

Osterbrunnen in Tiefenellern

Die dem heiligen Josef geweihte Filialkirche Melkendorf ist Teil der Pfarrei Litzendorf (St. Wenzeslaus).

ca. 2,3 km entfernt

Kirche

96123 Litzendorf, Melkendorfer Hauptstraße 16

Kirche St. Josef Melkendorf

Ideal für Familien mit Kindern: Auf den Naturerlebnisweg gibt es an 16 Stationen Spannendes über Pflanzen und Tiere zu erfahren.

ca. 2,3 km entfernt

Wander-Tour

Litzendorf

Naturerlebnisweg (Naturlehrpfad)

1:50 h 175 hm 175 hm 5,3 km leicht

Das könnte Dir auch gefallen

Die Fränkische Straße der Skulpturen ist ein beschaulicher Rundwanderweg durch die östliche Fränkische Toskana.

Wander-Tour

Litzendorf

Fränkische Straße der Skulpturen (blauer Diagonalstrich)

3:50 h 124 hm 124 hm 10,9 km sehr leicht

Via Imperialis – Wandern auf einer mittelalterlichen Handelsstraße

Wander-Tour

Plankenfels

Via Imperialis

4:15 h 384 hm 178 hm 13,9 km mittel

Seele baumeln lassen inklusive

Wander-Tour

Ebermannstadt

Kormann´s Erlebnisrunde (Naturlehrpfad)

0:35 h 50 hm 50 hm 2,4 km sehr leicht

Rund um den Gottvaterberg

Wander-Tour

Plech

Aktiv- und Entdeckerpfad Plech (Naturlehrpfad)

0:30 h 66 hm 66 hm 1,1 km sehr leicht

Der Hirschbacher Höhlenrundwanderweg gehört mit zu den spannendsten und abwechslungsreichsten Wanderwege Deutschlands. Er bietet Höhlen, Felsen und Abenteuer.

Wander-Tour

Hirschbach

Hirschbacher Höhlenrundwanderweg

6:00 h 501 hm 499 hm 13,1 km mittel

Der vom Imkerverein Pegnitz angelegte Lehrpfad ist der 1. Lehrpfad seiner Art in Oberfranken.

Wander-Tour

Pegnitz

Rundwanderung Imkerlehrpfad (Naturlehrpfad)

1:40 h 112 hm 110 hm 5,2 km sehr leicht

Der thematische Spazier- und Wanderweg führt durch die Kulturlandschaft der idyllischen Auen des Roten Mains.

Wander-Tour

Bayreuth

Rot-Main-Auen-Weg

8:20 h 177 hm 0 hm 31,1 km mittel

Erkunden Sie die Sinterstufen im Lillachtal

Wander-Tour

Weißenohe

Naturlehrpfad Lillachtal

1:00 h 114 hm 10 hm 3,1 km sehr leicht

Burgenstraße-Wanderweg von Aufseß nach Heiligenstadt
Ideal für Familien mit Kindern: Auf den Naturerlebnisweg gibt es an 16 Stationen Spannendes über Pflanzen und Tiere zu erfahren.

Wander-Tour

Litzendorf

Naturerlebnisweg (Naturlehrpfad)

1:50 h 175 hm 175 hm 5,3 km leicht

Der Naturlehrpfad führt rund um Hiltpoltstein und bietet auf vielen Schautafeln Informationen zur Fauna und Flora.

Wander-Tour

Hiltpoltstein

Naturlehrpfad

2:30 h 151 hm 141 hm 6,7 km sehr leicht

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang

Wander-Tour

Ebermannstadt

Inselrundweg

0:30 h 4 hm 4 hm 2,0 km sehr leicht

Burgenstraße-Wanderweg von Heiligenstadt nach Königsfeld
Burgenstraße-Wanderweg von Waischenfeld nach Aufseß
Herzlich willkommen auf dem Kirchberg in Gesees!

Wander-Tour

Mistelbach

Obstlehrpfad Gesees (Naturlehrpfad)

0:15 h 22 hm 22 hm 0,5 km sehr leicht

Kirschenlehrpfad im Herzen der Fränkischen Schweiz

Wander-Tour

Pretzfeld

Pretzfelder Kirschenlehrpfad (Naturlehrpfad)

3:15 h 219 hm 228 hm 10,2 km leicht

Eine

Wander-Tour

Gößweinstein

Gößweinsteiner Sagenweg

1:00 h 122 hm 0 hm 2,2 km sehr leicht

Herz stärken – Natur erleben! …und dabei Herzfrequenz und Blutdruck messen.

Wander-Tour

Obertrubach

Therapeutischer Wanderweg Pitztal

1:45 h 100 hm 100 hm 5,9 km sehr leicht

Burgenstraße-Wanderweg von Pottenstein nach Waischenfeld
Kulturweg Nr. 2 (Egloffstein - Schlehenmühle - Bieberbach - Affalterthal - Egloffstein)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 2

4:35 h 407 hm 407 hm 13,8 km mittel

Weg Nr. 3 (Egloffstein - Hundshaupten - Hundsboden - Egloffsteinerhüll)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 3

4:30 h 377 hm 378 hm 13,8 km mittel

Kulturweg Nr. 4 (Egloffstein - Dietersberg - Thuisbrunn - Egloffstein)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 4

2:15 h 179 hm 178 hm 7,2 km leicht

Rundweg um Kasendorf mit Aussichtspunkten sowie geologischen und vor- und frühgeschichtlichen Besonderheiten

Wander-Tour

Kasendorf

Fritz-Hornschuch-Naturpfad (Naturlehrpfad)

3:00 h 309 hm 306 hm 8,5 km leicht

Sehenswürdigkeiten: Schloss Seehof (Besichtigung des Schlosses nur mit Führung, 0951/409571), Kaskade mit Wasserspielen, Kirche Memmelsdorf, Skulpturenweg „Figur im Focus“

Wander-Tour

Bamberg

Unterwegs in der Fränkischen Toskana

2:40 h 105 hm 0 hm 9,4 km leicht

Kinder(wagen)freundliche Wanderung. Minigolfanlage, Naturbad und Pferdehof liegen an der Strecke.

Wander-Tour

Gößweinstein

Kinder-Erlebnistour

1:35 h 109 hm 114 hm 5,1 km sehr leicht

Familienfreundliche Wanderung durch das Kainachtal

Wander-Tour

Hollfeld

Kurat-Hollfelder-Gedächtnisweg (Naturlehrpfad)

1:30 h 50 hm 51 hm 4,8 km sehr leicht

Erlebniswanderung für Familien oder Gruppen mit Impulsen zum Mitmachen für Kinder und Erwachsene

Wander-Tour

Gößweinstein

Walli-Maus-Weg Gößweinstein (für Kinderwagenfahrer)

2:30 h 72 hm 72 hm 2,6 km sehr leicht

Burgenstraße-Wanderweg von Königsfeld nach Memmelsdorf
Kulturweg Nr. 1 (Egloffstein - Schweinthal - Mostviel - Egloffstein)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 1

4:35 h 469 hm 469 hm 13,0 km mittel

Entdecke Tiere und Pflanzen und erfahre dabei alles über die Natur!

Wander-Tour

Obertrubach

Naturlehrpfad Obertrubach

1:40 h 103 hm 106 hm 5,1 km sehr leicht