Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Durch das Bruchfeld Grubenfelder Leonie bei Auerbach (Wandertipp Nr. 24-06)

1:30 h 64 hm 69 hm 3,9 km sehr leicht

Auerbach in der Oberpfalz, Deutschland

>
Wir starten unsere Wanderung an der Bushaltestelle an der wir mit dem Bus 452 ankommen.

Gleich am Anfang unserer Wanderung kommen wir an vielen Infotafeln vorbei, an denen wir uns über die Besonderheiten und die Geschichte des Gebietes informieren können. Danach sehen wir auf der linken Seite auch schon ein Gewässer. Wer möchte, kann hier etwas verweilen und interessante Vögel wie die Gebirgsstelze und den Eisvogel beobachten. Ein paar Schritte weiter finden wir auf der rechten Seite einen der vielen Einbruchstrichter, der mit Wasser gefüllt ist.

Das nährstoffarme Kleingewässer ist mit den anderen Trichtern ein wertvoller Lebensraum für viele gefährdete Amphibienarten. Die Trichter sind durch den Bergbau der Maxhütte entstanden, die hier bis 1985 Eisenerz abbaute.

Der Weg führt uns ein Stück durch Siedlungsgebiet und schlussendlich durch den Wald, hin zu einer Weide. Dort halten Heckrinder und Exmoor-Ponys die Fläche frei von Büschen und Bäumen.

Das Heckrind ist eine Rückzüchtung des ausgestorbenen Auerochsen von dem die Stadt Auerbach ihren Namen hat. Die Ponys sind die nächsten Verwandten der eiszeitlichen Urponys.

Wir überqueren ein kurzes Stück der Weide. Achtet darauf euch ruhig zu verhalten und nicht in Kuhfladen zu treten. Die vielen Kuhfladen auf der Weide haben einen großen ökologischen Nutzen. Anhand der Löcher kann man mit bloßem Auge erkennen, wieviel Leben in ihnen herrscht. Die darin lebenden Käfer und Würmer bringen die Nährstoffe des Kuhdungs in den Boden, binden dabei den Kohlenstoff und sorgen für Humusaufbau. Die Insekten, die den Haufen bevölkern dienen wiederum den Vögeln als Nahrungsquelle.

  • Verhalten: Auf den Wegen bleiben. Hunde anleinen (Beweidung!).
  • Start: Bushaltestelle Abzw. Siedlung, Degelsdorf
  • Anspruch: Lange Hose empfohlen (Brennnesseln), Betreten der Weidefläche nur ab 18 Jahren oder in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.
  • Aufstieg: 64 hm

  • Abstieg: 69 hm

  • Länge der Tour: 3,9 km

  • Höchster Punkt: 482 m

  • Differenz: 55 hm

  • Niedrigster Punkt: 427 m

Schwierigkeit

sehr leicht

Panoramablick

viel

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Merkmale Touren

Rundweg

Offen

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

"Essen in der Nähe" überspringen
Die gemütlichsten Plätze sind bei uns nicht nur an der Theke

ca. 9,3 km entfernt

Gasthof Grottenhof

Grottenhof, 91284 Neuhaus, Deutschland

Die gemütlichsten Plätze sind bei uns nicht nur an der Theke

Restaurant

"Essen in der Nähe" zurückspringen

Weitere Tipps in der Nähe

"Weitere Tipps in der Nähe" überspringen
Museum zum Anfassen - Kultur im Sommer - Bergwerks-Weihnacht

ca. 3,7 km entfernt

Maffeischächte

Nitzlbuch 27, 91275 Auerbach, Deutschland

Museum zum Anfassen - Kultur im Sommer - Bergwerks-Weihnacht

Geotop Museum

Landschaftspflege durch Beweidung, Alpakas als Wanderbegleiter und nachhaltig produzierte Alpaka-Wolle.

ca. 6,2 km entfernt

Alpakas von der Thumbachquelle

Höflas 2, 91281 Kirchenthumbach, Deutschland

Landschaftspflege durch Beweidung, Alpakas als Wanderbegleiter und nachhaltig produzierte Alpaka-Wolle.

Direktvermarkter

ca. 8,0 km entfernt

Großer Lochstein

Großer Lochstein, 91257 Veldensteiner Forst, Deutschland

Markanter Felsturm im Veldensteiner Forst

Geotop

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz

ca. 8,8 km entfernt

Schloßberg-Tour

Pegnitz, Deutschland

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz

1:00 h 119 hm 117 hm 2,8 km sehr leicht

Wander-Tour

17,4 km lange Loipe, die von Pegnitz aus startet.

ca. 9,3 km entfernt

Pegnitz (rote Loipe)

Pegnitz, Deutschland

17,4 km lange Loipe, die von Pegnitz aus startet.

3:00 h 326 hm 313 hm 17,4 km mittel

Langlaufen-Tour ( Klassisch )

ca. 9,4 km entfernt

Infostelle Grottenhof im Veldensteiner Winkl

Krottensee, 91284 Neuhaus an der Pegnitz, Deutschland

Informationen zur Geologie, Höhlenentstehung und zu Fledermäusen.

Naturinformation

Besuchen Sie Deutschlands größten Tropfstein

ca. 9,4 km entfernt

Maximiliansgrotte bei Krottensee

Maximiliansgrotte, 91284 Neuhaus, Deutschland

Besuchen Sie Deutschlands größten Tropfstein

Höhle Geotop

Zu "Weitere Tipps in der Nähe" zurückspringen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der Weinhügel bei Kaider

Der Weinhügel bei Kaider (Wandertipp Nr. 24-07)

Uetzinger Straße, 96231 Wattendorf, Deutschland

Durch die Heimat des Sandläufers. 

3:00 h 238 hm 235 hm 9,2 km leicht

Wander-Tour

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz

Schloßberg-Tour

Pegnitz, Deutschland

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz

1:00 h 119 hm 117 hm 2,8 km sehr leicht

Wander-Tour

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang

Inselrundweg

Ebermannstadt, Deutschland

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang

0:30 h 4 hm 4 hm 2,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Eine Landschaft wie im Paradies
Rundwanderung zur Ruine Wildenfels und durch den Wildenfelser Wald
Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

Burgentour

Pottenstein, Deutschland

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

7:05 h 592 hm 589 hm 22,0 km schwer

Wander-Tour

Wanderung zum höchsten Punkt in der Marktgemeinde Heiligenstadt
Rundwanderung entlang der Lochau

Ein Traum für Verliebte

Plankenfels, Deutschland

Rundwanderung entlang der Lochau

5:00 h 402 hm 408 hm 14,7 km mittel

Wander-Tour

Über höhen und durch ein herrliches Tal

Rundweg Lochautal

Plankenfels, Deutschland

Über höhen und durch ein herrliches Tal

5:10 h 464 hm 449 hm 15,7 km mittel

Wander-Tour

Eine Tour für passionierte, kulturell interessierte Wanderfreunde
Schöne Tour von Gößweinstein nach Pottenstein mit Besuch der Teufelshöhle
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen