Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Weilersbach

Gemeinde
 - © Gemeinde Weilersbach

01/02 St. Anna © © Gemeinde Weilersbach

 - © Gemeinde Weilersbach

02/02 © © Gemeinde Weilersbach

Einleitung Gemeinde Weilersbach - Eine Gemeinde am Eingang zur Fränkischen Schweiz

Eingebettet in schöne Waldgebiete liegt Weilersbach zentral zwischen dem Ballungsraum Nürnberg, Erlangen, Forchheim und dem Erholungsgebiet der Fränkischen Schweiz direkt an der B470. Für die Bürger und Gäste können alle wichtigen Infrastruktureinrichtungen (Schule, Arzt, Zahnarzt, Einkaufsmöglichkeiten, Tankstelle sowie ein großes Sportgelände) angeboten werden. Sehenswert ist vor allem das im Rahmen der Dorferneuerung völlig neu hergerichtete Ensemble aus historischer Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Anna, historischem Pfarrhaus, Rathaus der Gemeinde Weilersbach, der schön gestaltete Kirchenvorplatz sowie die Maria-Hilf-Kapelle am Auerberg. Hoch über dem breiten Wiesenttal auf einem südlichen Bergvorsprung der Langen Meile liegt die St. Nikolauskirche zu Reifenberg. Sie wird im Volksmund Vexierkapelle genannt und ist vermutlich aus der Burgkapelle der 1140 erstmals erwähnten mittelalterlichen Burg der Edelfreien von Reifenberg entstanden.

Die Ortsteile in der Gemeinde Weilersbach (Landkreis Forchheim):

  • Ehrlersheim
  • Mittelweilersbach
  • Oberweilersbach
  • Reifenberg
  • Unterweilersbach

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

VG Weilersbach Annaberg 18 91365 Weilersbach Tel. +49 9191 79890 Fax +49 9191 798990 info@kirchehrenbach.de http://www.weilersbach.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Einwohnerzahl

2115

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze

Merkmale

å

Angeln

˚

Markierte Radwege

Markierte Wanderwege

â

Nordic Walking

Tennis

Karte