Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Andreaskirche von Rupprechtstegen

Geotope
 - Gemeinde Hartenstein

01/01 Andreaskirche © Gemeinde Hartenstein

Felsenhalle, in der einst Gottesdienste gefeiert wurden

Die Andreaskirche ist eine sogenannte Hallenhöhle. Ihren Namen hat die Höhle der Legende nach davon, dass hier die ersten Christen der Region ihre Gottesdienste abgehalten haben sollen. Die geräumige Felsenhalle besitzt drei Eingänge, ist elf Meter lang, 20 Meter breit und sieben Meter hoch. Die Höhle ist ganzjährig frei zugänglich, liegt im Ankatal und ist von Rupprechtstegen oder Raitenberg aus über verschiedene Wanderwege erreichbar.

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Andreaskirche 91235 Velden
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Karte

Teile auf...