Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Burgentour

Wandern
© FrankenTourismus/FRS/Hub -

01/01 Burg Rabenstein von © FrankenTourismus/FRS/Hub

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein


Vom Marktplatz aus führt die Tour zunächst am Friedhof vorbei, den Bayreuther Berg hinauf, wo wir Pottenstein auf dem "Blauen Querbalken" in Richtung Norden verlassen. Vorbei an Weidmannsgesees überqueren wir die Kreuzung bei Rackersberg und biegen ca. 200 m danach rechts in den Feldweg ein. Wir folgen weiter der bekannten Markierung.



Über Zauppenberg erreichen wir die Neumühle im Ailsbachtal. Von hier aus wandern wir weiter zur Sophienhöhle und zur Burg Rabenstein.



Der Rückweg führt wieder über Zauppenberg, Pfaffenberg nach Kleinlesau, an Rackersberg vorbei nach Weidmannsgesees und in die Bärenschlucht (ab Weidmannsgesees der Markierung "Roter Ring" folgen). Anschließend geht es das Püttlachtal aufwärts zurück nach Pottenstein.

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Marktplatz Schwierigkeit: schwer Dauer: 7.1 h Länge: 22 km Höhenmeterdifferenz: 592 m Maximale Höhe: 455 m Minimale Höhe: 347 m

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Tourismuszentrale Fränkische Schweiz

Oberes Tor 1

91320  Ebermannstadt

T: +49 9191 861054

info@fraenkische-schweiz.com

Ersteller

Tourismuszentrale Fränkische Schweiz

T: +49 9191 861054

info@fraenkische-schweiz.com

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...