Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 3

4:30 h 377 hm 378 hm 13,8 km mittel

Egloffstein, Deutschland

>
Weg Nr. 3 (Egloffstein - Hundshaupten - Hundsboden - Egloffsteinerhüll)

Der Weg Nr. 3 (Kulturwegwanderschild mit der jeweiligen Zahl, durchgehend beschildert) führt vom Wanderparkplatz nach links über die Trubach (Holzbrücke) und gleich wieder rechts den Wanderweg (grünen Waagrechtstrich) entlang bis zum Marktplatz. Von hier weiter auf den Wanderweg (roter Punkt) über den Kirchenweg hinauf zur Burg und auf die Hochfläche. Hier biegen wir am alten Feuerwehrhaus nach rechts und folgen weiterhin dem Wanderweg (roter Punkt), bis wir den Waldrand erreichen. Wir zweigen rechts ab auf den Forstweg und folgen ihm, der Forstweg schlängelt sich im „S“ durch den Wald bis zur T-Kreuzung ca. 1200 m, hier gehts nach links auf den Weg (grün Schrägstrich) der zum Wildpark führt.

Am Parkplatz des Wildparks geht es links bergauf nach Hundshaupten ca.1km (grün Schrägstrich). Im Ort zuerst links und nach 50 m geradeaus über die Kreuzung folgt man gemächlich aufwärts dem Weg weiterhin (grün Schrägstrich) Richtung Erbesbühl, bei den letzten Häusern (Einkehrmöglichkeit) hier geradeaus bis auf die Hochfläche, an Obstbäumen vorbei bis an den Waldrand hier links auf den Weg der am Waldrand entlang geht. Nach 100 m wenden wir uns links den Wanderweg über die Wiese (gelb Punkt) nach Hundsboden. Es geht am Waldrand entlang durch Obststreuwiesen nach Hundsboden.

In Hundsboden verläuft der Weg zur Hauptkreuzung, Richtung Egloffsteinerhüll und nach 50m gehen wir nach links auf einen Schotterweg der nach 200 m links am Waldrand weiter verläuft und später auf einen Schotterweg trieft. Wir gehen nach rechts zur Ortschaft Egloffsteinerhüll,(Einkehrmöglichkeit) Gasthof Polster, wir gehen kurz bis zur Ortsmitte hinein zur Schautafel und wieder zurück. Auf der Straße (gelb Kreuz) Richtung Egloffstein und nach 150 m links auf den Feldweg wo wir uns an den nächsten zwei Abzweigen links halten. Wir gehen im zig-zack zwischen den Äckern hindurch weiterhin dem (gelb Kreuz) Wanderweg folgend nach Egloffstein zurück und zu unserem Ausgangspunkt.(Einkehrmöglichkeiten)

  • Aufstieg: 377 hm

  • Abstieg: 378 hm

  • Länge der Tour: 13,8 km

  • Höchster Punkt: 534 m

  • Differenz: 179 hm

  • Niedrigster Punkt: 355 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

viel

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Merkmale Touren

Tagestour (Wandern)

Themenwanderweg

Rundweg

Kultur

Einkehrmöglichkeit

Offen

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Entdecke Tiere und Pflanzen und erfahre dabei alles über die Natur!
Eine
Seele baumeln lassen inklusive

Kormann´s Erlebnisrunde (Naturlehrpfad)

Ebermannstadt, Deutschland

Seele baumeln lassen inklusive

0:35 h 50 hm 50 hm 2,4 km sehr leicht

Wander-Tour

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

Burgentour

Pottenstein, Deutschland

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein

7:05 h 592 hm 589 hm 22,0 km schwer

Wander-Tour

Wanderung zum höchsten Punkt in der Marktgemeinde Heiligenstadt
Rundwanderung entlang der Lochau

Ein Traum für Verliebte

Plankenfels, Deutschland

Rundwanderung entlang der Lochau

5:00 h 402 hm 408 hm 14,7 km mittel

Wander-Tour

Über höhen und durch ein herrliches Tal

Rundweg Lochautal

Plankenfels, Deutschland

Über höhen und durch ein herrliches Tal

5:10 h 464 hm 449 hm 15,7 km mittel

Wander-Tour

Eine Tour für passionierte, kulturell interessierte Wanderfreunde
Schöne Tour von Gößweinstein nach Pottenstein mit Besuch der Teufelshöhle
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen