Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Aussichtspunkt/-turm

Burgstall Hummerstein

91320 Ebermannstadt, Hummerstein

Der Hummerstein, ein markantes Felsplateau, erhebt sich weit sichtbar oberhalb von Gasseldorf an der Abzweigung vom Wiesent- ins Leinteitertal. 

Der Burgstall Hummerstein war ein beeindruckendes Beispiel einer ottonischen Burg. Die Hauptburg war auf der natürlichen Felskante aufgesetzt und dadurch bei Reiterangriffen nicht einnehmbar. Über die Bedeutung der Befestigung Hummerstein informiert eine Schautafel auf dem Gelände. 
Erreichbar bei einer Wanderung ab Gasseldorf oder auf dem Frankenweg. 

 

Kontakt

Touristinformation Ebermannstadt

Ansprechpartner

91320 Ebermannstadt, Hummerstein

+49 9194 50640

touristinfo@ebermannstadt.de

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Herzlich willkommen!

ca. 4,1 km entfernt

Restaurant

geschlossen

91346 Wiesenttal, Marktplatz 6, Muggendorf

Hotel Goldner Stern

Fränkisch, Regional, International

Wir wollen Sie für unser Kulturgut Bier begeistern, Ihnen den Mund wässrig machen und Sie einladen auf eine erlebnisreiche Reise durch die wundervolle Welt der fränkischen Biervielfalt in der Weltrekordgemeinde Aufseß.

ca. 9,0 km entfernt

Brauereien | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

91347 Aufseß, Im Tal 70

Brauereigasthof Rothenbach

Regional

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Im Laufe der Karwoche werden im Ort drei Brunnen österlich geschmückt: Der Brunnen an der Leinleiter, der Kinderbrunnen am Backofen und der Brunnen am Gemeindehaus. Die Osterbrunnen befinden sich in fußläufiger Entfernung zu einander.

ca. 0,7 km entfernt

Öffnungszeiten

91320 Ebermannstadt, Gasseldorf, Gasseldorf

Osterbrunnen in Gasseldorf

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

ca. 1,2 km entfernt

Höhle | Geotop | Führung/Sightseeing

jetzt geöffnet (bis 16:30 Uhr)

91346 Wiesenttal-Streitberg, Schauertal, Streitberg

Binghöhle Streitberg

Gegenüber der Burgruine Neideck finden Sie die Überreste der Ruine Streitburg. Erster Burgherr war Anfang des 12. Jh. Walter de Stritberg.

ca. 1,5 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Streitberg, Streitburg

Ruine Streitburg

DAS FAMILIENSCHWIMMBAD STREITBERG IST LEIDER VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN! Familienschwimmbad StreitbergDas Freibad in Streitberg befindet sich unterhalb der Burgruine Neideck im schönen Wiesenttal und bietet einen schönen Ausblick auf die über Streitberg ragende Burgruine Streitburg.

ca. 1,6 km entfernt

Freibad/Hallenbad | Sportstätte

geschlossen

91346 Streitberg, Am Freibad 7, Niederfellendorf

Freibad Streitberg mit Kahnverleih

Der

ca. 1,9 km entfernt

Aussichtspunkt/-turm

91346 Wiesenttal, Birkenreuth

Zuckerhut

In unmittelbarer Nachbarschaft über der Burg Neideck gelegen.

ca. 2,0 km entfernt

Höhle

91346 Wiesenttal-Niederfellendorf, Neideckgrotte

Neideckgrotte

Die Burgruine Neideck ist heute ein Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz.

ca. 2,1 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal, Burgruine Neideck

Burgruine Neideck

Der Osterbrunnen in Unterleinleiter - gelegen im schönen Leinleitertal

ca. 2,1 km entfernt

91364 Unterleinleiter, Dürrbachstraße

Osterbrunnen in Unterleinleiter

Das könnte Dir auch gefallen

Östlich von der kleinen Ortschaft Tiefenellern liegt der Eulenstein. Der Fels ist auch bekannt als die Eulenwand und thront über das malerische Ellertal in der Fränkischen Toskana. Von dort oben blicken Sie bei klarem Wetter bis in den Steigerwald und können Sehenswürdigkeiten Bambergs, wie die Altenburg erkennen.Bei Kletterfreunden ist die Eulenwand bei Tiefenellern beliebte Anlaufstelle. In dem kleinen, aber feinen Klettergebiet  

Aussichtspunkt/-turm

96123 Litzendorf, Tiefenellern

Eulenstein

Der markante Steinturm erhebt sich gut sichtbar oberhalb von Ebermannstadt.
Der 1885 fertig gestellte Aussichtsturm ist ein beliebtes Wanderziel.

Aussichtspunkt/-turm

Öffnungszeiten

91217 Hersbruck, Arzbergturm

Arzbergturm

Auf dem Ziegenweg zum Aussichtspunkt.

Aussichtspunkt/-turm

92275 Hirschbach, Hirschbacher Dorfplatz 1

Ausblick im Hirschbachtal

Pause am Breitenstein.

Aussichtspunkt/-turm

92281 Königstein, Breitenstein 8

Breitensteinkapelle

Auszeit und Brotzeit.
Beeindruckende Aussicht auf die imposante Alblandschaft.

Aussichtspunkt/-turm

92262 Birgland, Frechetsfeld, in Richtung Haslach, dann kurz dem Birglandrundwanderweg folgen

Der Bärenfelsen

Der Glatzenstein bietet herrliche Aussicht bis nach Nürnberg

Aussichtspunkt/-turm

91233 Neunkirchen am Sand, Glatzenstein

Glatzenstein

Aussichtspunkt gegenüber der Burg Hartenstein

Aussichtspunkt/-turm

91235 Hartenstein, Hirtenberg

Hirtenberg

Der Hohenstädter Fels liegt auf 550 m über dem Pegnitztal
Der Malerwinkel liegt auf dem Wengleinweg und bietet einen schönen Ausblick ins Pegnitztal.
Aussicht über Hersbruck

Aussichtspunkt/-turm

91217 Hersbruck, Michelsberg

Michelsberg

Spektakulärer Aussichtspunkt am Höhenglücksteig
Spektakulärer Aussichtspunkt am Höhenglücksteig

Aussichtspunkt/-turm

9227 Hirschbach, Mittelbergwand

Mittelbergwand

Hoch Hinaus in Königstein.

Aussichtspunkt/-turm

92281 Königstein, Bischofsreuth

Ossingerturm

Vom Fuße des Turms Aussicht über den Ort Hirschbach

Aussichtspunkt/-turm

92275 Hirschbach, Prinzregent-Luitpold-Turm

Prinzregent-Luitpold-Turm

Aussichtspunkt mit Ruhebank

Aussichtspunkt/-turm

92275 Hirschbach, Himmel

„Himmel“

Höchster bewohnter Punkt Mittelfrankens

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

Öffnungszeiten

91241 Kirchensittenbach, Burg Hohenstein

Burg Hohenstein

Gut erhaltene Wehranlage aus dem 13. Jhd.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

Öffnungszeiten

91284 Neuhaus a.d.Pegnitz, Burg Veldenstein

Burg Veldenstein

Die Turmhügel-Burganlage, wahrscheinlich aus dem 11. Jh., wurde von einem mächtigen Bauherrn errichtet. 
Die Ehrenbürg ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Fränkischen Schweiz.

Aussichtspunkt/-turm

Öffnungszeiten

91356 Kirchehrenbach, Walberla

Ehrenbürg (Walberla)

Beliebter Aussichtspunkt in Tüchersfeld

Aussichtspunkt/-turm

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Tüchersfeld

Fahnenstein

Der Signalstein ist als markanter Aussichtsfelsen bekannt.
Kurfürst Karl Albrecht ließ ab 1729 die letzte große

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Museum | Aussichtspunkt/-turm

Öffnungszeiten

91220 Schnaittach, Festung Rothenberg

Festung Rothenberg

Aussichtspunkt AdlersteinAussichtsfelsen hoch über Engelhardsberg, auf einem gemütlichen Spazierweg in wenigen Minuten vom Wanderparkplatz am östlichen Ortsrand zu erreichen.

Aussichtspunkt/-turm

91346 Wiesenttal, Engelhardsberg

Adlerstein

Blick auf die Wahrzeichen Gößweinsteins

Aussichtspunkt/-turm

91327 Gößweinstein, Am Bärenstein

Bärenstein

Blick in das Wiesenttal und auf Gößweinstein

Aussichtspunkt/-turm

91327 Gößweinstein, An der Martinswand

Bellevue

Brunhildenstein

Aussichtspunkt/-turm

91346 Wiesenttal, Muggendorf

Brunhildenstein