Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Obstinfo-Weg mit Sortengarten und Naschhecke (Naturlehrpfad)

0:20 h 36 hm 36 hm 1,0 km sehr leicht

Hiltpoltstein, Deutschland

>
Der Obstinfo-Weg ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises Forchheim und des Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura e.V.

Er soll die vielfältige Arbeit am Obstinformationszentrum darstellen, Herausforderungen des gewerblichen Obstanbaus aufzeigen sowie Innovative und ökologische Lösungsansätze bieten.

Was wird am Obstinformationszentrum gemacht?

Vorrangiges Ziel des OIZ ist die Förderung und Unterstützung des Erwerbsobstanbaus in der Region und somit der Erhalt sowie die wirtschaftliche Verbesserung dieser Sparte. Dazu werden unter anderem Versuche mit diversen Obstsorten durchgeführt, bei denen Klimawandel (z.B. Trockenheit, Hitze, Frostschäden) und Pflanzenschutz (konventionell und ökologisch) eine wichtige Rolle einnehmen.

Es finden Schnittkurse und Sachkundeschulungen für Landwirte statt und es werden Projekte in Kooperation mit externen Partnern durchgeführt (z.B. Bayerische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG), Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HWST), Friedrich- Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU, Botanischer Garten), Technische Universität München (TUM)). Seit Juli 2020 wird zum Beruf Gärtner:in der Fachrichtung Obstbau ausgebildet.

Weiteres Ziel des OIZ ist der Erhalt alter Sorten von Kirschen, Zwetschgen, Äpfeln und Birnen sowie verschiedener Wildobstarten. Hierzu betreibt der Landkreis einen eigenen Reiserschnittgarten und einen Reiserkeller, in dem die Reiser von Schnitt bis Veredelung gelagert werden. Die so produzierten Qualitätsreiser werden überregional versendet (Bestellung unter www.lra-fo.de/obst) oder bei der jährlichen Reiserausgabe im April ab Reiserkeller verkauft. Um besonders historische Sorten zu schützen und zu erhalten, wurden extensive Streuobstgärten angepflanzt (Sortengarten beim Info-Pavillon).

  • Aufstieg: 36 hm

  • Abstieg: 36 hm

  • Länge der Tour: 1,0 km

  • Höchster Punkt: 558 m

  • Differenz: 33 hm

  • Niedrigster Punkt: 525 m

Schwierigkeit

sehr leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Merkmale Touren

Lehrpfad

Kinderfreundlicher Wanderweg

Sonnige Tour

Themenwanderweg

Rundweg

Familientauglichkeit

Offen

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.lra-fo.de/obst

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Herzlich willkommen auf dem Kirchberg in Gesees!
Eine
Entdecke Tiere und Pflanzen und erfahre dabei alles über die Natur!
Seele baumeln lassen inklusive

Kormann´s Erlebnisrunde (Naturlehrpfad)

Ebermannstadt, Deutschland

Seele baumeln lassen inklusive

0:35 h 50 hm 50 hm 2,4 km sehr leicht

Wander-Tour

Rund um den Gottvaterberg
Erkunden Sie die Sinterstufen im Lillachtal 

Naturlehrpfad Lillachtal

Weißenohe, Deutschland

Erkunden Sie die Sinterstufen im Lillachtal 

1:00 h 114 hm 10 hm 3,1 km sehr leicht

Wander-Tour

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang

Inselrundweg

Ebermannstadt, Deutschland

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang

0:30 h 4 hm 4 hm 2,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Erlebnisreiche Halbtageswanderung um Pottenstein

Entdeckertour

Pottenstein, Deutschland

Erlebnisreiche Halbtageswanderung um Pottenstein

2:00 h 157 hm 166 hm 5,5 km sehr leicht

Wander-Tour

Ein Mann im Rollstuhl fährt auf einem Schotterweg.
Eine Landschaft wie im Paradies
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen