Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Hirschbacher Schlaufe

7:00 h 660 hm 606 hm 20,3 km mittel

Hirschbach, Deutschland

>
Die Hirschbacher Erzweg-Schlaufe zeichnet sich durch eine außerordentliche landschaftliche Schönheit und herrliche Ausblicke aus.

Die Hirschbacher Erzweg-Schlaufe zeichnet sich durch eine außerordentliche landschaftliche Schönheit und herrliche Ausblicke aus. Ihren Erzbezug erhält sie durch die frühere Erzverarbeitung in Hirschbach.

Ab Etzelwang führt der Weg immer abwechslungsreicher durch die imposante und wilde Felsenlandschaft des Hirschbacher Gebirges über Bürtel (Markierungswechsel von Blaustrich zu Grünstrich) und Neutrasbis nach Hirschbach. Nach Hirschbach muss dem roten Punkt gefolgt werden. Über das Reichental, vorbei an Schlangenfichte und Großmeinfelder Windloch, wird der Lohhügel erklommen. Immer wieder eröffnen sich Blicke auf Waldwiesen und Äcker, die in die felsbewehrten Kuppen eingestreut sind. Über Großmeinfeld gelangt man nach Hartenstein. Später kommt man durch die Hartensteiner Oberberge zum verfallenen Forsthaus Rinnenbrunn, wo die Haupttrasse des Erzwegs erreichet wird. In Kombination mit der Hauptroute ergibt sich eine mehrtägige Rundwanderstrecke.

Die ergiebige und sehr abwechslungsreiche Wanderung führt auf mehreren Abschnitten über steile, wurzelige und felsige Pfade.

  • Aufstieg: 660 hm

  • Abstieg: 606 hm

  • Länge der Tour: 20,3 km

  • Höchster Punkt: 574 m

  • Differenz: 193 hm

  • Niedrigster Punkt: 381 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Merkmale Touren

Fernwanderweg

Offen

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

www.erzweg.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Via Imperialis – Wandern auf einer mittelalterlichen Handelsstraße }
Von Egloffstein nach Altdorf }

Frankenweg - Etappe 5 (Egloffstein nach Altdorf)

Egloffstein, Deutschland

Von Egloffstein nach Altdorf

20:35 h 1668 hm 1623 hm 64,0 km mittel

Wander-Tour

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang }

Inselrundweg

Ebermannstadt, Deutschland

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang

0:30 h 4 hm 4 hm 2,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz }

Schloßberg-Tour

Pegnitz, Deutschland

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz

1:00 h 119 hm 117 hm 2,8 km sehr leicht

Wander-Tour

Rund um den Gottvaterberg }
Eine Landschaft wie im Paradies }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen