Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Königsteiner Schlaufe

9:00 h 810 hm 783 hm 27,3 km schwer

Etzelwang, Deutschland

>
Die Königsteiner Schlaufe führt recht anspruchsvoll durch die zentrale Kuppenalb.

Die Königsteiner Schlaufe führt recht anspruchsvoll durch die zentrale Kuppenalb. Dunkle Wälder, weite Ausblicke, buckelige Karstberge und die verwirrende labyrinthische Felsenlandschaft machen die Tour zu einem landschaftlichen Glanzlicht.

Der Schlaufenweg kann in Etzelwang oder Kirchenreinbach begonnen werden. Die mit Rotstrich markierte Tour geht von Kirchenreinbach nach Rittmannshof, Gaisheim und Mittelreinbach. Zunächst wird der Brünnelberg erstiegen, ehe die erste der beiden höchsten Erhebungen der nördlichen Frankenalb – die Hohe Zant (650 m NN) – auf Wanderer wartet. Der Abstieg führt nach Eschenfelden und weiter in nördlicher Richtung über den Hochberg. Bald muss der zweite „Höhepunkt“ erklommen werden. Der Ossinger (651 m NN) ist der Hausberg von Königstein, das nach dem Abstieg erreicht wird und als Übernachtungsstandort gewählt werden kann. Der weitere Verlauf der Wanderung führt an Funkenreuth vorbei über den Döttenberg mitten hinein in eine mystische Felsregion. Auf der Höhe des Mannsberg wird auf die Markierung Gelbstrich gewechselt. Über den Brentenfels gelangt man in das Felsenlabyrinth von

Sackdilling und weiter durch den Wellucker Wald. In Nitzlbuch bei den Maffeischächten wird wieder die Hauptroute des Erzwegs erreicht.

Auf der gesamten Strecke sind steile und teils felsdurchsetzte Passagen auf und ab zu bewältigen.

  • Aufstieg: 810 hm

  • Abstieg: 783 hm

  • Länge der Tour: 27,3 km

  • Höchster Punkt: 641 m

  • Differenz: 206 hm

  • Niedrigster Punkt: 435 m

Schwierigkeit

schwer

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Merkmale Touren

Fernwanderweg

Offen

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

www.erzweg.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Via Imperialis – Wandern auf einer mittelalterlichen Handelsstraße }
Von Egloffstein nach Altdorf }

Frankenweg - Etappe 5 (Egloffstein nach Altdorf)

Egloffstein, Deutschland

Von Egloffstein nach Altdorf

20:35 h 1668 hm 1623 hm 64,0 km mittel

Wander-Tour

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang }

Inselrundweg

Ebermannstadt, Deutschland

Ein Spaziergang um die Altstadt - immer an der Wiesent entlang

0:30 h 4 hm 4 hm 2,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz }

Schloßberg-Tour

Pegnitz, Deutschland

Kleine Rundtour hinauf auf den Schloßberg von Pegnitz

1:00 h 119 hm 117 hm 2,8 km sehr leicht

Wander-Tour

Rund um den Gottvaterberg }
Eine Landschaft wie im Paradies }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen