Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Druidenrunde

3:45 h 326 hm 307 hm 11,6 km mittel

Wiesenttal

Karte wird geladen...

von Muggendorf zum Druidenhain und Frauenstein

An der Wiesentpromenade am Brückla (am gleichnamigen Lokal) in Muggendorf geht’s los – zunächst gemütlich der Wiesent flußaufwärts entlang - auf dem Leo-Jobst-Weg (Rot-Kreuz) Richtung Behringersmühle. Nach zwei Kilometern und nach Passieren einer weiteren Fußgänger-Holzbrücke verlassen wir das Tal auf dieser Seite und steigen der Beschilderung nach Wohlmannsgesees folgend ziemlich steil hoch hinauf auf die Jurahöhe. An der Straße im Ort Wohlmannsgesees beginnt unser Grün-Kreuz-Weg, der als Erstes zum Druidenhain gleich oberhalb vom Ort führt.

Vorbei an mystischen Felsbrocken geht es im Wald weiter hoch, bis sich der Blick auf den Golfplatz Kanndorf öffnet. Wir bleiben auf unserem schmalen Wanderpfad, der sich weiter durch den Wald bis zur Straße nach Kanndorf schlängelt. Auf dieser können wir in den nahen Ort gehen – oder aber die Straße queren und einen „Dreieck-Schlenkerer“ durch den Wald machen, um sich einige Asfaltmeter zu ersparen. Am Ortsrand von Kanndorf lässt sich etwas Asfalt aber nicht vermeiden; wir zweigen aber bei der ersten Gelegenheit wieder auf den Wanderweg ab Richtung Birkenreuth, einen halben Kilometer dem Golfplatz entlang, bis wir wieder in den Laubmischwald eintauchen.

Nach Passieren des Waldes sehen wir die ersten Gebäude von Birkenreuth – wir steuern auf den markanten Turm des Birkenreuther Brunnens zu und durchqueren den Ort, dem Grün-Kreuz weiter folgend Richtung Trainmeusel. Ein weiteres Waldstück, links und rechts, und es geht bergab zur Straße nach Trainmeusel, das wir ebenfalls durchqueren. Von der Kreuzung in der Dorfmitte gehen wir talwärts auf dem Nebensträßchen nach Muggendorf, das wir aber am unteren Ortsrand wieder nach rechts verlassen, weiter auf einem landschaftlichen Teersträßchen.

Am höchsten Punkt dieser kleinen Teerstraße zeigt unser Grün-Kreuz-Wegweiser nach links über das Feld zum gegenüberliegenden Waldrand. Hundert Meter am Waldrand leicht bergab führt unser Weg nun in den Wald – und bald schimmert zwischen den Bäumen das Wiesenttal hindurch. Bevor es aber richtig hinab geht, bietet uns der Aussichtsfelsen „Frauenstein“ noch einen fantastischen Tiefblick auf Muggendorf – das Ziel ist nun nicht mehr zu verfehlen, der Abstieg mit vielen Stufen muß aber - mit der entsprechenden Vorsicht - noch bewältigt werden.

Wegekennzeichnung
im Tal Rot-Kreuz, auf der Höhe ab Wohlmannsgesees Grün-Kreuz

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:45 h

Aufstieg: 326 hm

Abstieg: 307 hm

Länge der Tour: 11,6 km

Höchster Punkt: 510 m

Differenz: 204 hm

Niedrigster Punkt: 306 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

viel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Tagestour (Wandern)

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Muggendorf , Wiesentpromenade am Brückla

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Herzlich willkommen!

ca. 0,2 km entfernt

Restaurant

geschlossen

91346 Wiesenttal, Marktplatz 6, Muggendorf

Hotel Goldner Stern

Fränkisch, Regional, International

Der Schlüssel zu gemütlicher Gastlichkeit

ca. 7,1 km entfernt

Restaurant

91327 Gößweinstein, Türkelstein 7

Gasthaus Zum Felsentor

Mit fränkischer Gastlichkeit lädt die urige Gutsschenke oberhalb der Burg Rabenstein ein. Unter tiefem Gewölbe gibt es durchgehend warme und kalte fränkische Küche zu bodenständigen Preisen. Ein guter fränkischer Braten, Ritterschnitzel für die Kinder, mittelalterliche Flammkuchen, Brotzeiten, Salate, Kuchen u.v.m. – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

ca. 8,3 km entfernt

Restaurant

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Burg Rabenstein - Gutsschenke

Fränkisch, Glutenfrei, Laktosefrei, Vegetarisch, Regional

Brauereigasthof Rothenbach

ca. 9,4 km entfernt

Brauereien | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

91347 Aufseß, Im Tal 70

Brauereigasthof Rothenbach

Regional

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Naturpark-Infozentrum Fränkische Schweiz - Frankenjura … damit wir uns kennen lernen!

ca. 0,2 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Museum | Naturinformation

geschlossen

91346 Muggendorf, Bahnhof

Naturpark-Infozentrum

Am Palmsonntag wird der Osterbrunnen vom Trachtenverein

ca. 0,2 km entfernt

91346 Wiesenttal-Muggendorf, Marktplatz

Osterbrunnen in Muggendorf

Frauenstein

ca. 0,2 km entfernt

Aussichtspunkt/-turm

91346 Wiesenttal, Trainmeusel

Frauenstein

Finde deinen Weg: „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“.

ca. 0,2 km entfernt

Ort

91346 Wiesenttal, Forchheimer Str. 8

Wiesenttal

Luftkurort 2512 Einwohner

Aktiv Reisen - outdoor erleben! Unter diesem Motto bieten wir Ihnen ein facettenreiches Angebot. Vom Kanuverleih, Bogenschießen, Radverleih, Kletterkurse, Höhlenbefahrungen, Teamevents und vieles mehr...

ca. 0,4 km entfernt

Bogenschießen | Fahrradverleih | Fahrradreparatur | Radtouren | Kanuverleih | Kletterschule | E-Bike-Verleih | Mountainbiketouren | Führung/Sightseeing

geschlossen

91346 Muggendorf, Forchheimer Str. 14

Aktiv-Reisen GmbH

Pavillon Muggendorf

ca. 0,5 km entfernt

Aussichtspunkt/-turm

91346 Wiesenttal, Dooser Berg, Muggendorf

Pavillon Muggendorf

Die Oswaldhöhle im

ca. 1,0 km entfernt

Höhle

91346 Wiesenttal-Muggendorf, Muggendorf

Oswaldhöhle

Trainmeuseler BrunnenDer Trainmeusler Brunnen befindet sich direkt an einem markierten Wanderweg von Streitberg nach Trainmeusel und ist die einzige Quelle auf der Hochfläche im Gebiet des Marktes Wiesenttal.

ca. 1,3 km entfernt

91346 Wiesenttal, Trainmeusel

Osterbrunnen in Trainmeusel

Hohes Kreuz

ca. 1,4 km entfernt

Aussichtspunkt/-turm

91346 Wiesenttal, Engelhardsberg

Hohes Kreuz

In unmittelbarer Nachbarschaft über der Burg Neideck gelegen.

ca. 2,0 km entfernt

Höhle

91346 Wiesenttal-Niederfellendorf, Neideckgrotte

Neideckgrotte

Die Burgruine Neideck ist heute ein Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz.

ca. 2,1 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal, Burgruine Neideck

Burgruine Neideck

Im Brunnenhaus ist zur Osterzeit die einzige

ca. 2,2 km entfernt

91346 Wiesenttal-Birkenreuth, Birkenreuth

Osterbrunnen in Birkenreuth

Das Familienschwimmbad Streitberg ist leider vorübergehend geschlossen! Familienschwimmbad StreitbergDas Freibad in Streitberg befindet sich unterhalb der Burgruine Neideck im schönen Wiesenttal und bietet einen schönen Ausblick auf die über Streitberg ragende Burgruine Streitburg.

ca. 2,5 km entfernt

Freibad/Hallenbad | Sportstätte

geschlossen

91346 Streitberg, Am Freibad 7, Niederfellendorf

Freibad Streitberg mit Kahnverleih

Das Quackenschloss ist eine Höhlenruine, deren Reste zu einem sehr hoch gelegenen (505 m) und damit sehr altem Höhlensystem gehören.

ca. 2,5 km entfernt

Höhle

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal-Engelhardsberg, Engelhardsberg

Quackenschloss

Aussichtspunkt AdlersteinAussichtsfelsen hoch über Engelhardsberg, auf einem gemütlichen Spazierweg in wenigen Minuten vom Wanderparkplatz am östlichen Ortsrand zu erreichen.

ca. 2,7 km entfernt

Aussichtspunkt/-turm

91346 Wiesenttal, Engelhardsberg

Adlerstein

Höhle oder Burg?Die Höhlenruine Riesenburg

ca. 2,7 km entfernt

Höhle | Geotop | Landform | Denkmal

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal-Engelhardsberg, Riesenburg, Engelhardsberg

Riesenburg

Gegenüber der Burgruine Neideck finden Sie die Überreste der Ruine Streitburg. Erster Burgherr war Anfang des 12. Jh. Walter de Stritberg.

ca. 3,0 km entfernt

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Streitberg, Streitburg

Ruine Streitburg

Im Wiesenttaler Ortsteil Voigendorf erwartet Sie ein kleiner aber feiner Osterbrunnen mit Schaukasten (Exoten-Eier) und Wasserrad.

ca. 3,2 km entfernt

91346 Wiesenttal-Voigendorf, Voigendorf, Voigendorf

Osterbrunnen in Voigendorf

Das könnte Dir auch gefallen

P1070003

Wander-Tour

Plankenfels

Rundweg Lochautal

5:10 h 464 hm 449 hm 15,7 km mittel

Grenztal und über den Knock

Wander-Tour

Mistelgau

Rundweg Grenztal über Knock in Obernsees

2:00 h 184 hm 0 hm 6,3 km leicht

Auf den Spuren vergangener Zeiten

Wander-Tour

Hollfeld

Von Burg zu Burg

5:50 h 343 hm 345 hm 19,6 km mittel

Bierkeller in Wernsdorf

Wander-Tour

Strullendorf

Zeegenbachtal Runde

4:30 h 319 hm 323 hm 15,7 km leicht

Von Forchheim auf die Retterner Kanzel

Wander-Tour

Forchheim

Wanderung zur schönen Aussicht

4:20 h 326 hm 330 hm 13,2 km leicht

Durchs Werntal und zur Werntalquelle

Wander-Tour

Heiligenstadt

Werntal-Tour

3:45 h 290 hm 295 hm 11,4 km leicht

Sanspareil Morgenlaendische Bau

Wander-Tour

Hollfeld

Felsengarten Sanspareil (Gelber Punkt)

6:10 h 376 hm 0 hm 20,7 km mittel

Basilika Goessweinstein

Wander-Tour

Pottenstein

Wallfahrerweg

4:30 h 378 hm 379 hm 15,5 km mittel

Blick vom Plankenstein

Wander-Tour

Plankenfels

Ein Traum für Verliebte

5:00 h 402 hm 408 hm 14,7 km mittel

Sanspareil

Wander-Tour

Hollfeld

Kaiserbachtal – Sanspareil und Wacholdertal

3:45 h 235 hm 234 hm 12,4 km mittel

Burg Pottenstein

Wander-Tour

Pottenstein

Tal- und Höhentour

3:45 h 283 hm 293 hm 11,7 km mittel

Hoehenschwimmbad Goessweinstein

Wander-Tour

Gößweinstein

Vier-Täler-Wanderung

4:30 h 482 hm 488 hm 12,7 km mittel

Tour mit markanten Felsformationen, die so typisch für die Fränkische Schweiz sind.

Wander-Tour

Gößweinstein

Zum Felsendorf und Felsentor

4:15 h 347 hm 351 hm 13,0 km mittel

Burg Rabenstein
Held-Bräu in Oberailsfeld

Wander-Tour

Gößweinstein

Zur Weißen Marter

3:45 h 250 hm 250 hm 11,1 km mittel

Kainachtal

Wander-Tour

Hollfeld

Auf den Spuren vergangener Zeiten (Blauer Punkt)

5:50 h 344 hm 0 hm 19,6 km mittel

Durch Wald und Flur

Wander-Tour

Hiltpoltstein

Durch Wald und Flur

5:00 h 324 hm 325 hm 14,3 km mittel

Aussicht von der Giechburg

Wander-Tour

Scheßlitz

Gügel, Giechburg und Judenfriedhof (Route A)

2:30 h 306 hm 0 hm 9,9 km leicht

Burg von Hiltpoltstein

Wander-Tour

Hiltpoltstein

Wandertour der Vielfalt

3:15 h 205 hm 196 hm 10,9 km mittel

Gügel und Giechburg

Wander-Tour

Scheßlitz

Giechburg-Gügel-Ludwag-Kulm-Judenfriedhof

3:30 h 395 hm 461 hm 14,6 km mittel

Weite Aussichten
Leidingshofer Tal

Wander-Tour

Heiligenstadt

Romantik pur im Leidingshofer Tal (Blühender Jura)

3:30 h 280 hm 284 hm 11,0 km mittel

Kulturweg Nr. 2 (Egloffstein - Schlehenmühle - Bieberbach - Affalterthal - Egloffstein)

Wander-Tour

Egloffstein

Egloffsteiner Kulturweg Nr. 2

4:35 h 407 hm 407 hm 13,8 km mittel

Rundweg um Kasendorf mit Aussichtspunkten sowie geologischen und vor- und frühgeschichtlichen Besonderheiten

Wander-Tour

Kasendorf

Fritz-Hornschuch-Naturpfad (Naturlehrpfad)

3:00 h 309 hm 306 hm 8,5 km leicht

Gemeinde Königsfeld

Wander-Tour

Königsfeld

Auf den Höhen des Jura

3:40 h 195 hm 206 hm 12,1 km mittel

Trubachquelle

Wander-Tour

Hiltpoltstein

Zur Trubachquelle

4:20 h 334 hm 332 hm 12,2 km mittel

Felsenkeller

Wander-Tour

Ebermannstadt

Rote Marter bis Wiener Würstchen

6:30 h 688 hm 688 hm 18,5 km schwer

Blick in das Trubachtal

Wander-Tour

Hiltpoltstein

Zwei-Täler-Wanderung

3:45 h 211 hm 208 hm 11,0 km mittel

Rötliche Schuppenwurz

Wander-Tour

Ebermannstadt

Zur Langen Meile

4:30 h 319 hm 319 hm 15,0 km mittel

Von Brauerei zu Brauerei im Ahorntal

Wander-Tour

Ahorntal

Ahorntaler Brauereienweg

7:30 h 533 hm 533 hm 23,5 km schwer