Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Eulenstein

Tiefenellern, 96123 Litzendorf, Deutschland

Östlich von der kleinen Ortschaft Tiefenellern liegt der Eulenstein. Der Fels ist auch bekannt als die Eulenwand und thront über das malerische Ellertal in der Fränkischen Toskana. Von dort oben blicken Sie bei klarem Wetter bis in den Steigerwald und können Sehenswürdigkeiten Bambergs, wie die Altenburg erkennen.

Bei Kletterfreunden ist die Eulenwand bei Tiefenellern beliebte Anlaufstelle. In dem kleinen, aber feinen Klettergebiet  "Leinleitertal - Frankendorf - Tiefenellern" finden sich etwa vierzig kletterbare Felsen.

Die Eulenwand liegt inmitten der Fränkischen Toskana und in der Kletterregion des nördlichen Frankenjuras. Zum Wandern und auch Klettern finden Sie hier traumhafte  Bedingungen. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Kletterer finden etwa 20 Routen bis 15-20 Metern Höhe mit teilweise etwas splittrigen Wandpartien, aber auch mit festen, kompakten Bereichen. Der Fels wurde im Rahmen eines Kletterkonzeptes zoniert und der Zone 2 zugeordnet, d.h ein Erschließen von Neutouren ist nicht möglich.

In der Nähe der Eulenwand warten

  • die "Fundgrube",
  • der Herzogenreuther Findling, auch Neudorfer Wand genannt,
  • und die Herzogenreuther Wand

darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Die gesamte Region der Fränkischen Schweiz ist ein wahres Kletterparadies und bietet Kletterrouten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade. 1000 Felsen mit insgesamt 8000 Kletterrouten können in der Fränkischen Schweiz beklettert werden. Beliebte Anlaufstellen im Bamberger Land sind neben der Eulenwand bei Tiefenellern

  • die Felsen im Paradiestal nahe Stadelhofen,
  • die Kletterfelsen bei Burglesau und Würgau
  • oder der Frankendorfer Klettergarten.

Tourist-Info Fränkische Toskana

Betreiber

Tiefenellern, 96123 Litzendorf, Deutschland

http://www.frankenjura.com/klettern/region/23


Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der 1885 fertig gestellte Aussichtsturm ist ein beliebtes Wanderziel.

Arzbergturm

Arzbergturm, 91217 Hersbruck, Deutschland

Der 1885 fertig gestellte Aussichtsturm ist ein beliebtes Wanderziel.

Aussichtspunkt/-turm

Breitensteinkapelle

Breitenstein 8, 92281 Königstein, Deutschland

Pause am Breitenstein.

Aussichtspunkt/-turm

Auszeit und Brotzeit.
Beeindruckende Aussicht auf die imposante Alblandschaft.

Der Bärenfelsen

Frechetsfeld, in Richtung Haslach, dann kurz dem Birglandrundwanderweg folgen, 92262 Birgland, Deutschland

Beeindruckende Aussicht auf die imposante Alblandschaft.

Aussichtspunkt/-turm

Aussicht über Hersbruck

Ossingerturm

Bischofsreuth, 92281 Königstein, Deutschland

Hoch Hinaus in Königstein.

Aussichtspunkt/-turm

Höchster bewohnter Punkt Mittelfrankens

Burg Hohenstein

Burg Hohenstein, 91241 Kirchensittenbach, Deutschland

Höchster bewohnter Punkt Mittelfrankens

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude Aussichtspunkt/-turm

Gut erhaltene Wehranlage aus dem 13. Jhd.

Burg Veldenstein

Burg Veldenstein, 91284 Neuhaus a.d.Pegnitz, Deutschland

Gut erhaltene Wehranlage aus dem 13. Jhd.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude Aussichtspunkt/-turm

Kurfürst Karl Albrecht ließ ab 1729 die letzte große

Festung Rothenberg

Festung Rothenberg, 91220 Schnaittach, Deutschland

Kurfürst Karl Albrecht ließ ab 1729 die letzte große "bastionäre" Festung in Europa nach französischem Vorbild errichten.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude Museum Aussichtspunkt/-turm

Drohnenaufnahme auf den bunten Herbstwald. In der Mitte erhebt sich ein Naturfels, auf dem das Aussichtsplateau zu erkennen ist.
Im Vordergrund unscharf ein Felsbrocken. Dahinter erhebt sich über einem grünen Wald die Burg und Basilika in der Ferne.

Brunhildenstein

Muggendorf, 91346 Wiesenttal, Deutschland

Brunhildenstein

Aussichtspunkt/-turm

Blick über eine leicht schneebedeckte Landschaft. Im Hintergrund ehrebt sich ein Tafelberg in der Abendsonne. Darauf ist eine kleine Kapelle zu erkennen.

Ehrenbürg (Walberla)

Walberla, 91356 Kirchehrenbach, Deutschland

Die Ehrenbürg ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Fränkischen Schweiz.

Aussichtspunkt/-turm

Durch ein Felsloch führt ein Weg mit Seil zum Festhalten steil berauf.

Fahnenstein

Tüchersfeld, 91278 Pottenstein, Deutschland

Beliebter Aussichtspunkt in Tüchersfeld

Aussichtspunkt/-turm

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen