Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Kirche | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Religiöse Stätten

Pfarrkirche St. Ägidius Amlingstadt

96129 Strullendorf, Amlingstadt, St.-Ägidius-Platz 1

Die Pfarrkirche St. Ägidius geht auf eine Gründung Karls des Großen (814) zurück; der jetzige Bau wurde um 1430 errichtet. Im 30-jährigen Krieg wurde die Kirche 1631 von den Schweden bis auf die Mauern abgebrannt. 1640 wurde sie wieder aufgebaut.

  • Die Pfarrkirche St. Ägidius in Amlingstadt zählt zu den ältesten Gotteshäusern im Landkreis Bamberg. Der heutige Bau wird geprägt von der barocken Ausstattung des 17. und 18. Jhdts. Seine Anfänge reichen jedoch sehr viel weiter zurück.
  • Im Jahr 793 beauftragte Karl der Große den Würzburger Bischof Berowelf mit dem Bau von 14 Kirchen im Gebiet zwischen Main und Regnitz zur Missionierung der hier siedelnden Slawen. Eine dieser sogenannten „Slawenkirchen" war mit hoher Wahrscheinlichkeit die heutige Pfarrkirche St. Ägidius in Amlingstadt.
  • 1970 brachten archäologische Ausgrabungen die Reste von gleich zwei frühmittelalterlichen Kirchenbauten zum Vorschein. Die ältere der beiden kleinen Saalkirchen entstand um das Jahr 800 und somit unter der Regentschaft Karls des Großen. Diese mutmaßliche Slawenkirche wurde jedoch schon nach etwa einem Jahrhundert durch einen Neubau ersetzt, der rund 300 Jahre Bestand hatte. Wohl im 13. Jhdt. kam es zur Errichtung einer dritten, deutlich größeren Saalkirche in romanischem Stil. Von ihr stammen die ältesten noch erhaltenen aufgehenden Bauteile der heutigen Ägidiuskirche, namentlich die südliche und die nördliche Langhauswand.
  • Zwischen 1421 und 1442 erfolgten umfangreiche Umbaumaßnahmen, in deren Zuge St. Ägidius im spätgotischen Stil umgestaltet wurde, wobei aber der romanische Charakter des Gebäudes teilweise erhalten blieb. In diese Zeit datiert der 36 Meter hohe Glockenturm der Kirche, der das äußere Erscheinungsbild des Gotteshauses bis heute prägt.
  • Nach schweren Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg wurde die Ägidiuskirche Mitte des 18. Jahrhunderts barockisiert und mit einer neuen Ausstattung versehen. Zu Beginn der 1970er Jahre erfuhr die mittlerweile viel zu klein gewordene Kirche eine umfangreiche Erweiterung. Der Bamberger Architekt Adam Jakob plante damals ein großes Querhaus im Osten der Kirche, welches die Raumnot der Gemeinde lindern sollte, bei gleichzeitiger Bewahrung des barocken Raumeindrucks.
  • Neben der Ägidiuskirche liegt die Katharinenkapelle, ein schlichter Walmdachbau mit rundbogigen Öffnungen. Sie wurde zwischen 1696 und 1700 errichtet und dient seit 1933 als Gedächtniskapelle für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Die den Kirchhof umgebende Sandsteinmauer samt Tor stammt aus dem 18. Jhdt. .
     

Öffnungszeiten

Pfarrbüro geöffnet Dienstag und Donnerstag von 9:00 - 11:00 Uhr

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Weitere Tipps in der Nähe

Ein runder Steinbrunnen aus dessen Mitte sich eine flache runde Scheibe erhebt. Auf dem Rand des Brunnens liegt eine Girlande mit bunten Eiern und Schleifen.

ca. 0,7 km entfernt

Osterbrunnen in Wernsdorf

96129 Strullendorf, Wernsdorf, Schlossplatz 1

Im Vordergrund eine hügelige grüne Wiesen mit weißen Blümchen. Dahinter das Schloss mit weißer Fassade. Die Fenster sind gelb umrandet.

ca. 0,9 km entfernt

Schloss Wernsdorf

Öffnungszeiten

96129 Strullendorf, Zur Schleifmühle 4, Wernsdorf

Das Kulturschloss vor den Toren Bambergs - lebendige Kulturgeschichte, musikalische Reisen und einzigartige Kulturprogramme

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude Museum

Vor einem Feuerwehrhaus erhebt sich über einem Brunnen eine Krone aus grünen Girlanden, die mit bunten Eiern geschmückt ist.

ca. 2,3 km entfernt

Osterbrunnen in Leesten

96129 Strullendorf, Leesten, Neuwiesenstraße 7

Das könnte Dir auch gefallen

In der Herz-Jesu-Kirche in Kremmeldorf wartet eine Jahreskrippe aus der Barockzeit darauf, von Ihnen bestaunt zu werden. Erleben Sie neun Geschichten aus dem gesamten biblischen Kanon.

Herz-Jesu-Kapelle Kremmeldorf mit Ganzjahreskrippe

Öffnungszeiten

96117 Memmelsdorf, Kirchweg

In der Herz-Jesu-Kirche in Kremmeldorf wartet eine Jahreskrippe aus der Barockzeit darauf, von Ihnen bestaunt zu werden. Erleben Sie neun Geschichten aus dem gesamten biblischen Kanon.

Kirche Religiöse Stätten

Die nach Osten gerichtete Kirche hat einen gotischen Turm und ein barockes Langhaus aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Mistendorf

Öffnungszeiten

96129 Strullendorf, Mistendorf, Kirchplatz 6

Die nach Osten gerichtete Kirche hat einen gotischen Turm und ein barockes Langhaus aus dem 15. und 16. Jahrhundert.

Kirche Religiöse Stätten

Die Litzendorfer Pfarrkirche gilt als eine der schönsten Dorfkirchen Frankens. Zusammen mit dem benachbarten Pfarrhaus bildet Sie ein beeindruckendes, barockes Gebäudeensemble. Führungen auf Anfrage, Tel. 09505-8064106 (Tourist-Info). 

Pfarrkirche St. Wenzeslaus Litzendorf

Öffnungszeiten

96123 Litzendorf, Schimmelsgraben 2

Die Litzendorfer Pfarrkirche gilt als eine der schönsten Dorfkirchen Frankens. Zusammen mit dem benachbarten Pfarrhaus bildet Sie ein beeindruckendes, barockes Gebäudeensemble. Führungen auf Anfrage, Tel. 09505-8064106 (Tourist-Info). 

Kirche Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude Religiöse Stätten

Sandsteinkirche mit zwei Türmen und schwarzem Schieferndach.

Basilika Gößweinstein

jetzt geöffnet (bis 19:30 Uhr)

91327 Gößweinstein, Balthasar-Neumann-Str. 2

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit ist das Wahrzeichen Gößweinsteins. Dieses monumentale Gotteshaus, dessen beide Türme majestätisch ins Land grüßen, bildet zusammen mit seiner Wallfahrt das religiöse Zentrum der Fränkischen Schweiz.

Kirche Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Rund um die St. Laurentius-Kirche, die durch einen Brückengang mit dem Burgschloss verbunden ist, erschließt sich fränkische Romantik.

St. Laurentius-Kirche

Öffnungszeiten

95349 Thurnau, Kirchplatz 1

Rund um die St. Laurentius-Kirche, die durch einen Brückengang mit dem Burgschloss verbunden ist, erschließt sich fränkische Romantik.

Kirche