Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Wander-Tour

Kirchenrundweg

2:15 h 162 hm 162 hm 7,4 km leicht

Plech

Karte wird geladen...

Kultur und Natur in stimmungsvollem Zusammenklang. Die drei besonderen Kirchen und das Naturdenkmal Kuckucksloch machen die Wanderung kurzweilig.

Der Wanderweg wurde im Rahmen des LEADER-Projektes „Fränkische Schweiz – Qualitätswanderregion mit starken Kultur- und Gesundheitsprofil“ als Rundweg erweitert. Es wurden zwei Kulturinventartafeln aufgestellt, am Kirchplatz Plech zu „Plech – Geschichte und KulturLandschaftsweg“ (Autor Heinz Stark) und bei der Kirche in Bernheck „Bernheck – Kirche St. Sebastian“ (Autor Walter Tausendpfund).    

Kultur und Natur in stimmungsvollem Zusammenklang. Die drei besonderen Kirchen und das Naturdenkmal Kuckucksloch machen die Wanderung kurzweilig. Der Weg geht großenteils über schmale Teersträßchen oder Schotterwege, nur ein kurzes Stück Waldpfad, der für geländegängige Kinderwagen gut begehbar ist.  

Markierungszeichen: Rote Raute (Markierungszeichen einfügen)

Parken: Plech, Kirchplatz oder Schulstraße  

ÖPNV: über Bahnhof Neuhaus a.d. Pegnitz -VGN Freizeitlinie 343 Haltestelle in Plech, nur wenige Meter vom Start am Kirchplatz  

Sehenswert: Markgrafenkirche St. Susannae, denkmalgeschützte Kirche St. Sebastian, Weidenkirche, Naturdenkmal Kuckucksloch, Ernsthüll, Brunnhöhe; Galgendenkmal  

Tourbeschreibung: Bereits am Start können wir die Markgrafenkirche St. Susannae besichtigen.Die Markierung führt uns über die Hauptstraße hinweg ins idyllische „Gässl“, dem historischen Etterweg rund um Plech. Diesem folgen wir bis zum Ende, wenden uns nach links und gehen geradeaus über die nächste Kreuzung. Bald wird der Weg zu einem gepflasterten Feldweg und rechts ist bereits der Galgenberg zu sehen. Dort zweigen wir ab zur Nachbildung des „dreischläfrigen Galgens“, der früher genau an dieser Stelle stand. Zurück am Beginn der Treppen wenden wir uns gleich nach rechts auf den Waldpfad. Immer der Markierung nach gehen wir den Weg südlich des Fußballplatzes bis zur Ernsthüll, einem Hüllweiher, wo der Sage nach Kaiser Karl IV. die „Pferde saufen ließ". Hier wandern wir links, bis wir das Naturdenkmal Kuckucksloch erreichen. Ein Blick zur Rückseite des Felsens lohnt. Kurz darauf geht es links bergauf über Felder nach Bernheck, wo wir die außergewöhnliche Architektur der 1953 eingeweihten Kirche St. Sebastian erleben können. Wir gehen nach rechts weiter und kurz nach dem Ortsschild wieder rechts. An der Brunnhöhe vorbei (hier holten die Bernhecker bis 1909 ihr Trinkwasser) geht es Richtung Gewerbegebiet Schönthal, dort über einen Abstecher zur Weidenkirche, einer von nur zweien in Deutschland. Ein kurzes Stück zurück und dann wieder auf dem markierten Weg nach Plech, bereits mit Blick auf St. Susannae. Das letzte Stück führt über das vom Hinweg bekannte „Gässl“ zurück zum Kirchplatz.

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:15 h

Aufstieg: 162 hm

Abstieg: 162 hm

Länge der Tour: 7,4 km

Höchster Punkt: 471 m

Differenz: 37 hm

Niedrigster Punkt: 434 m

Schwierigkeit

leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Tagestour (Wandern)

Rundweg

Offen

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Plech, Kirchplatz oder Schulstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

über Bahnhof Neuhaus a.d. Pegnitz -VGN Freizeitlinie 343 Haltestelle in Plech, nur wenige Meter vom Start am Kirchplatz

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen ...

ca. 0,0 km entfernt

Landgasthof Zur Traube

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

91287 Plech, Hauptstr. 9

Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen ...

Restaurant

...genießen!

ca. 2,1 km entfernt

Restaurant im Ferienhotel Veldensteiner Forst

Öffnungszeiten

91287 Plech, Bernheck 38, Bernheck

...genießen!

Vegetarisch, International

Restaurant

Herzlich willkommen im Landgasthof Fischer in Stierberg

ca. 6,7 km entfernt

Langasthof Fischer

geschlossen (öffnet 18:00 Uhr)

91282 Betzenstein, Stierberg 25

Herzlich willkommen im Landgasthof Fischer in Stierberg

Regional

E-Bike-Ladestation Restaurant

Die gemütlichsten Plätze sind bei uns nicht nur an der Theke

ca. 9,1 km entfernt

Gasthof Grottenhof

geschlossen

91284 Neuhaus, Grottenhof

Die gemütlichsten Plätze sind bei uns nicht nur an der Theke

Restaurant

Gutbürgerliche fränkische Küche im höchsten Ort der Fränkischen Schweiz mit herrlichem Ausblick, Modelleisenbahn, Kinderspielplatz und gut gelegenen Wanderwegen.

ca. 9,3 km entfernt

Gasthof und Pension "Zur Burgruine"

geschlossen

91278 Pottenstein, Leienfels 2

Gutbürgerliche fränkische Küche im höchsten Ort der Fränkischen Schweiz mit herrlichem Ausblick, Modelleisenbahn, Kinderspielplatz und gut gelegenen Wanderwegen.

Fränkisch

Restaurant

Weitere Tipps in der Nähe

Natur – Kultur – Erlebnis

ca. 0,0 km entfernt

Plech

91287 Plech, Hauptstr. 15

Natur – Kultur – Erlebnis

1314 Einwohner

Ort

Das könnte Dir auch gefallen

Anspruchsvolle Tageswanderung zur Burg Rabenstein
Rundwanderung entlang der Lochau
Über höhen und durch ein herrliches Tal
von Muggendorf zum Druidenhain und Frauenstein
Schöne Wanderung in der Gemeinde Wonsees
Auf den Spuren vergangener Zeiten