Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Spielplatz

Spielplatz an der Lebenshilfe in Forchheim

91301 Forchheim, John-F.-Kennedy-Ring

Der Waldspielplatz nahe der Lebenshilfe am John-F.-Kennedy-Ring in Forchheim ist ein echtes Juwel unter den Spielplätzen in der Fränkischen Schweiz.

Besonders an heißen Tagen bietet er ein schattiges und abwechslungsreiches Ziel für kleine und große Abenteurer. Ein unheimlich vielseitiges Angebot an Kletter- und Erkundungsmöglichkeiten, sowie einem extra Bereich für Kleinkinder laden Familien zum Toben, Entdecken aber auch zum gemütlichen Picknicken ein.

Für kleinere Kinder bietet sich dafür die Picknick-Ecke unter den Bäumen zum Spielen an. Hier befinden sich mehrere Bänke mit Tischen, sogar in Kleinkindgröße. Ideal zum Verweilen und Ausruhen für die Eltern, währen die kleinen Entdecker vergnügt daneben spielen können.

Im Herzstück des Spielplatzes können auf mehreren Ebenen große wie auch kleinere Kinder klettern und die verzweigten Wege erkunden. Hier kann man über Seile und Hängebrücken balancieren und durch das verzweigte Netz aus Tunneln schleichen. Besonders herausragend ist die große zusammenführende Rutsche - wer gewinnt den Rutschwettlauf?

Für eine ausführliche Beschreibung und weitere interessante Einblicke nutzen Sie auch gerne unser Partnerportal:

familienzeit-entdecken.de

Kontakt

Stadt Forchheim

Ansprechpartner

91301 Forchheim, John-F.-Kennedy-Ring

+49 9191 7140

www.forchheim.de

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Obstbrände, Liköre, Marmeladen, Chutneys und Aufstriche

ca. 8,2 km entfernt

Café | Direktvermarkter | Brennerei

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

91358 Kunreuth, Weingarts 20, Weingarts

Brennerei und Café Geist-Reich

Essen wie Gott in Franken ... mit regionalen Spezialitäten

ca. 9,1 km entfernt

Restaurant

geschlossen

91358 Kunreuth, Regensberg 10

Berg-Gasthof Hötzelein

Fränkisch, Regional

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Rundtour von Forchheim über Bammersdorf nach Kauernhofen und zurück über Rettern und Serlbach.

ca. 1,4 km entfernt

Wander-Tour

Forchheim

Rund um die Jägersburg

4:15 h 237 hm 234 hm 14,1 km leicht

Vom Forchheimer Kellerwald nach Weilersbach und zurück

ca. 1,4 km entfernt

Wander-Tour

Forchheim

Zur Wallfahrtskirche St. Anna in Weilersbach

3:45 h 262 hm 262 hm 12,1 km leicht

Von Forchheim auf die Retterner Kanzel

ca. 1,4 km entfernt

Wander-Tour

Forchheim

Wanderung zur schönen Aussicht

4:20 h 326 hm 330 hm 13,2 km leicht

Fischerbuben-Brunnen als Osterbrunnen geschmückt

ca. 1,9 km entfernt

91301 Forchheim, Klosterstraße 21

Osterbrunnen in Forchheim

Der Landkreis Forchheim - dort, wo andere Urlaub machen!

ca. 2,2 km entfernt

Ort

91301 Forchheim, Am Streckerplatz 3

Forchheim (Landkreis)

115700 Einwohner

Urlaub in der Königsstadt Forchheim - ein Erlebnis mit Genuss!

ca. 2,3 km entfernt

Ort

91301 Forchheim, Kapellenstr. 16

Forchheim

30418 Einwohner

Nach Adelsdorf und durchs Aischtal

ca. 2,4 km entfernt

Rad-Tour

Forchheim

Nach Adelsdorf und durchs Aischtal

2:30 h 164 hm 0 hm 35,9 km leicht

Der WALK OF BEER ist eine geschichtliche Themenroute, die die Forchheimer Innenstadt und den Kellerwald verbindet!

ca. 2,4 km entfernt

Wander-Tour

Forchheim

WALK OF BEER

0:50 h 70 hm 3 hm 2,8 km sehr leicht

Brennerei-Weg rund ums Walberla zu feinen Edeldestillerien.

ca. 2,5 km entfernt

Wander-Tour

Pinzberg

Brennerei-Weg rund ums Walberla

6:30 h 390 hm 390 hm 22,4 km mittel

Kunreuth - landschaftlich reizvoll im Trubachtal

ca. 2,7 km entfernt

Ort

91361 Pinzberg, Reuther Str. 1

Kunreuth

1437 Einwohner

Einleitung Gemeinde Weilersbach - Eine Gemeinde am Eingang zur Fränkischen Schweiz

ca. 3,6 km entfernt

Ort

91365 Weilersbach, Annaberg 18

Weilersbach

2115 Einwohner

Wiesenthau - Am Fuße des Walberla.

ca. 3,6 km entfernt

Ort

91369 Wiesenthau, Haupststraße

Wiesenthau

1620 Einwohner

Am Tor zur Fränkischen Schweiz

ca. 3,7 km entfernt

Ort

91361 Pinzberg, Reuther Str. 1

Pinzberg

1901 Einwohner

Kulinarischer Genießerweg rund um den Berg der Franken.

ca. 3,9 km entfernt

Wander-Tour

Kirchehrenbach

Rund ums Walberla

4:30 h 333 hm 334 hm 14,1 km mittel

Kirchehrenbach am Eingangstor zur Fränkischen Schweiz

ca. 4,5 km entfernt

Ort

91356 Kirchehrenbach, Hauptstr. 53

Kirchehrenbach

2318 Einwohner

Markante Felstürme am Westrand des Walberlas

ca. 4,5 km entfernt

Geotop

91356 Kirchehrenbach, Walberla

Steinerne Frau am Walberla

Das könnte Dir auch gefallen

Direkt neben der Friedenskirche im Süden von Hollfeld liegt in einer Senke neben dem Wohngebiet der große Spielplatz. Parken kann man kostenfrei direkt am Rande des Spielplatzes.
Auf einer Rundwanderung durch den Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein schlendern Sie vorbei an Zwergziegen, Alpakas, Waschbären und vielen anderen Wildtieren. Entlang eines Bachlaufs wandern Sie durch die felsige Kulisse vorbei an hohen Buchen, Fichten und Ahornen und erklimmen dabei einige Höhenmeter. Wunderschöne Ausblicke auf das nahegelegene Bergschloss und die Landschaft des Trubachtals lassen die Anstrengungen des Aufstiegs gleich vergessen.

Zoo

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

91349 Egloffstein, Hundshaupten 62

Wildpark Hundshaupten

Entdecken Sie das Wildgehege im Veldensteiner Forst! Es wartet ein Naturerlebnis der besonderen Art auf Sie. Erleben Sie mit Ihrer Familie einen entspannten und erlebnisreichen Tag. 

Zoo

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

91257 Pegnitz, Forsthaus Hufeisen 1

Wildgehege Hufeisen

Vor dem Tor der romantischen Burg Rabenstein entstand auf rund 30.000 Quadratmeter der

Zoo

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Falknerei Burg Rabenstein

Deutschlands modernste Pumptrack-Anlage in Litzendorf
Unter verschiedenen Namen ist er bekannt: Oberer Torturm, Kronacher Torturm, Pfeifer- und Pfeufferturm, Wartturm. 

Aussichtspunkt/-turm

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

96215 Lichtenfels, Marktplatz 42

Oberer Torturm mit Fossiliensammlung des Jura

Hoch über dem Markt Heiligenstadt in der Fränkischen Schweiz erstrahlt Schloss Greifenstein. 

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Museum

geschlossen

91332 Heiligenstadt, Greifenstein 2a, Greifenstein

Schloss Greifenstein

Restaurant

jetzt geöffnet (bis 14:00 Uhr)

91278 Kirchenbirkig, St.-Johannes-Straße 25

Landhotel Bauernschmitt

Auszeit und Brotzeit.
Der Glatzenstein bietet herrliche Aussicht bis nach Nürnberg

Aussichtspunkt/-turm

91233 Neunkirchen am Sand, Glatzenstein

Glatzenstein

Aussichtspunkt gegenüber der Burg Hartenstein

Aussichtspunkt/-turm

91235 Hartenstein, Hirtenberg

Hirtenberg

Hoch Hinaus in Königstein.

Aussichtspunkt/-turm

92281 Königstein, Bischofsreuth

Ossingerturm

Spektakulärer Aussichtspunkt am Höhenglücksteig
Spektakulärer Aussichtspunkt am Höhenglücksteig

Aussichtspunkt/-turm

9227 Hirschbach, Mittelbergwand

Mittelbergwand

Vom Fuße des Turms Aussicht über den Ort Hirschbach

Aussichtspunkt/-turm

92275 Hirschbach, Prinzregent-Luitpold-Turm

Prinzregent-Luitpold-Turm

Auf dem Ziegenweg zum Aussichtspunkt.

Aussichtspunkt/-turm

92275 Hirschbach, Hirschbacher Dorfplatz 1

Ausblick im Hirschbachtal

Pause am Breitenstein.

Aussichtspunkt/-turm

92281 Königstein, Breitenstein 8

Breitensteinkapelle

Der Hohenstädter Fels liegt auf 550 m über dem Pegnitztal
Aussicht über Hersbruck

Aussichtspunkt/-turm

91217 Hersbruck, Michelsberg

Michelsberg

Aussichtspunkt mit Ruhebank

Aussichtspunkt/-turm

92275 Hirschbach, Himmel

„Himmel“

Der 1885 fertig gestellte Aussichtsturm ist ein beliebtes Wanderziel.

Aussichtspunkt/-turm

91217 Hersbruck, Arzbergturm

Arzbergturm

Beeindruckende Aussicht auf die imposante Alblandschaft.

Aussichtspunkt/-turm

92262 Birgland, Frechetsfeld, in Richtung Haslach, dann kurz dem Birglandrundwanderweg folgen

Der Bärenfelsen

Der Malerwinkel liegt auf dem Wengleinweg und bietet einen schönen Ausblick ins Pegnitztal.
Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld gehört mit seinen umfangreichen regionalen Sammlungen zu den sehenswertesten Museen Frankens. Es ist untergebracht im sogenannten Judenhof, einem weltbekannten Gebäudeensemble unterhalb steil aufragender, markanter Felstürme.

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

91278 Pottenstein, Am Museum 5, Tüchersfeld

Fränkische Schweiz-Museum

Museum zum Anfassen - Kultur im Sommer - Bergwerks-Weihnacht

Geotop | Museum

91275 Auerbach, Nitzlbuch 27

Maffeischächte