Naturpark Fränkische Schweiz Mobile Icon

Navigation

Bio-Imkerei Anton und Maria Herzing

Körbeldorfer Weg 1, 91257 Pegnitz, Deutschland(471 m über NN)

Eine Liebeserklärung an die kleinen Lehrmeister fürs Leben

Anton Herzing strahlt, wenn er von seinen Bienen erzählt. Man spürt sofort, hier steht jemand, der seine Leidenschaft zu seiner Berufung gemacht hat.

Damit es so kommen konnte, brauchte es den weisen Rat seiner Frau Maria Herzing. Maria wächst auf einem kleinen Hof und mit Bienen auf. Anton, der zwar mit Landwirtschaft groß geworden ist, aber nie etwas mit Bienen zu tun gehabt hat, hätte wohl kaum gedacht, dass Marias Herkunft und Kindheitserinnerungen einen so starken Einfluss auf sein Leben haben würden. Sie teilen sich seit jeher gemeinsame Naturschutzanliegen und die Liebe zu den kleinen Strukturen der Fränkischen Schweiz.

So kam es, dass die beiden ein Stück Land kauften und darauf 70 Obstbäume pflanzten. Es sollte ihr Beitrag für den Erhalt der Streuobstwiesen, heimische Lebensmittel und Biodiversität sein. Doch schon bald tauchte die Frage auf, wer die vielen Blüten bestäuben soll. Für Maria lag die Antwort auf der Hand: Bienen müssen her. Anton ist schnell überzeugt, doch sein erster Tag beim Imkern endet dramatisch: Er wird so häufig ins Gesicht gestochen, dass er am nächsten Tag kaum mehr die Augen öffnen kann. „Ich dachte, das wars, es liegt ihm nicht“, bekennt sie. Und war dann verwundert, als sich Anton nicht hat abbringen lassen und einfach weitergemacht hat. „Schon bald hat er Feuer gefangen und verbrachte so viel Zeit wie er konnte mit und bei den Bienen.“

„Bienen sind meine Lehrmeister gewesen. Als ich anfing, war ich hektisch und fahrig. Das mögen die Bienen nicht und ich habe es geschafft, eine ganz ruhige und sanfte Art im Umgang mit ihnen zu entwickeln, dann stechen die Bienen auch nicht.“ Anton bleibt dran und war sogar bereit, an seinem Wesen zu arbeiten für die Bienen. Warum? „Darauf gibt es viele unterschiedliche Antworten. Kaum jemand weiß, wie wichtig die Biene für die Ernte all unserer Ackerfrüchte ist. Sind Bienen vor Ort, ernten Landwirte auf den Hektar etwa eine Tonne mehr Raps, als wenn sie fehlen. Diesen Effekt kann man fast überall messen. Sie gehören zu uns und unserer Kulturlandschaft, seit Jahrtausenden. Ohne uns Imker wäre die Imkerbiene nicht lebensfähig. Das hat mich alarmiert. Das Wichtigste ist allerdings: Ich bin seit dem ersten Tag und bis heute fasziniert von diesen kleinsten Haustieren.“

Diese Erkenntnis führt Anton Herzing immer weiter in seinem Engagement. Er leitet den Imkerverein Creußen und Umgebung und schafft es, mit seinen berührenden, wie begeisternden Vorträgen viele neue Menschen fürs Imkern zu interessieren. Wer will, kann bei Anton das Imkern lernen. Erst in Kursen übers Jahr und dann steht ein Volk bei Anton auf dem Gelände, um das sich die „Lehrlinge“ im zweiten Jahr selbst kümmern müssen. Im dritten Jahr erhält man dann ein Volk und kann ohne Unterstützung das Imkern praktizieren. Der Verband hat heute etliche neue und junge Mitglieder und die Symbiose zwischen Biene und Mensch, die immer auch eine intakte Natur voraussetzt, kann weitergehen. Damit kann Anton stolz auf sein Lebenswerk als Imker schauen: Es ist ihm gelungen, mit seiner Liebe auch andere anzustecken und die Zukunftsaussichten der Imker und damit der Bienen in der Fränkischen Schweiz deutlich zu verbessern.

Textquelle: Öko-Modellregionen · Bio-Imkerei Anton und Maria Herzing (oekomodellregionen.bayern)

Bienenprodukte (Wachs, Kerzen, etc.) Honig

Bio-Imkerei Anton und Maria Herzing

Ansprechpartner

+49 9241 3893

maria-herzing@t-online.de

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Urgetreide, Weiderinder, Masthähnchen und Bio-Eier }

Demeter-Biohof Walz

Geschlossen

In der Schaeflohe 4, 92224 Amberg, Deutschland

Urgetreide, Weiderinder, Masthähnchen und Bio-Eier

Direktvermarkter

Ein Mann und ein Kind stehen in einem Roggenfeld. }

Der Krögelhof

Geschlossen

Krögelhof 8, 96231 Bad Staffelstein, Deutschland

„Ein guter Bauer muss beobachten, nachdenken, dann: säen und faul sein!“ Es sind überraschende Erkenntnisse, die Klaus Gründel da kundtut. 

Direktvermarkter

Kammmanufaktur, deren ressourcenschonender Umgang beeindruckt! }

Groetsch Kämme

Öffnungszeiten

Enzendorf 10, 91235 Hartenstein, Deutschland

Kammmanufaktur, deren ressourcenschonender Umgang beeindruckt!

Direktvermarkter

Rindfleisch und Zwetschgenbaames vom Weiderind }

Bio-Rinderhof & Hofladen Norbert Böhmer, Schrenkersberg (Nähe Aufseß)

Geschlossen

Schrenkersberg 1, 95515 Plankenfels, Deutschland

Rindfleisch und Zwetschgenbaames vom Weiderind

Direktvermarkter

Wertvolle Öle in Bioqualität aus den eigenen Ölsaaten }

Biolandhof Nagengast

Geschlossen

Bergstr. 18, 91352 Hallerndorf, Deutschland

Wertvolle Öle in Bioqualität aus den eigenen Ölsaaten

Direktvermarkter

Frisches Obst und geschmackvolle Obstprodukte von den eigenen Wiesen und Plantagen }

Brennerei & Hofladen Obstwiese Schmitt

Geschlossen

Oberehrenbach 3, 91359 Leutenbach, Deutschland

Frisches Obst und geschmackvolle Obstprodukte von den eigenen Wiesen und Plantagen

Direktvermarkter

Der kleine Hofladen ist bekannt für seinen edlen Rinderschinken, den Zwetschgenbaames (Zwetschgabahmas)  }

Der „Morznhof“ von Familie Alt

Öffnungszeiten

Seidmar 3, 91359 Leutenbach, Deutschland

Der kleine Hofladen ist bekannt für seinen edlen Rinderschinken, den Zwetschgenbaames (Zwetschgabahmas) 

Direktvermarkter

Die Dorfgemeinschaft Münzinghof – ein Vorbild für nachhaltige und inklusive Landwirtschaft }

Dorfgemeinschaft Münzinghof

Öffnungszeiten

Münzinghof 9, 91235 Velden, Deutschland

Die Dorfgemeinschaft Münzinghof – ein Vorbild für nachhaltige und inklusive Landwirtschaft

Direktvermarkter

Nachhaltiger Gemüse- und Obstanbau im Freiland }

Hofladen und Direktvermarktung Singer

Öffnungszeiten

Heroldsbacher Straße 42a, 91353 Hausen, Deutschland

Nachhaltiger Gemüse- und Obstanbau im Freiland

Direktvermarkter

Eine Familie steht an einem Geländer. }

Naturlandhof Weiß

Geschlossen

Laibarös 12, 96167 Königsfeld, Deutschland

Als Otto und Irene Weiß vor nunmehr 34 Jahren den Hof von den Großeltern übernahmen, stand für sie von Anfang an fest, dass sie diesen ökologisch bewirtschaften wollen. Sie traten dem Naturland-Verband bei und arbeiten seither aus voller Überzeugung nach den strengen Richtlinien dieses Anbau-Verbandes.

Direktvermarkter

Die große Obstvielfalt ganz frisch oder verarbeitet: Erdbeeren, Pfirsiche, Zwetschgen, Aprikosen, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Äpfel, Birnen, Trauben, Quitten und Walnüsse }

Obsthof Erlwein

Geschlossen

Ermreus 37, 91358 Kunreuth, Deutschland

Die große Obstvielfalt ganz frisch oder verarbeitet: Erdbeeren, Pfirsiche, Zwetschgen, Aprikosen, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Äpfel, Birnen, Trauben, Quitten und Walnüsse

Direktvermarkter

Einkaufen auf dem Bauernhof }

Obsthof Schmidt

Geschlossen

Ermreuther Hauptstr. 44, 91077 Neunkirchen am Brand, Deutschland

Einkaufen auf dem Bauernhof

Direktvermarkter

Hier ist der Käse auch ein Stück Naturschutz. }

Reimehof

Öffnungszeiten

Wallsdorf 1, 91241 Kirchensittenbach, Deutschland

Hier ist der Käse auch ein Stück Naturschutz.

Direktvermarkter

Ein Bauer im blauen T-Shirt steht auf der Weide und füttert Zebus. }

Zebuhof Gath

Geschlossen

Bamberger Straße 10, 91365 Weilersbach, Deutschland

Spezialitäten von einem der kleinsten Rinder der Welt und ein freundlicher Hofladen

Direktvermarkter

Holzofenbrot und Kartoffeln aus biologischem Anbau (in der Umstellungsphase) }

Bauernhof Bernd Richter

Geschlossen

Wannbach 1, 91362 Pretzfeld, Deutschland

Holzofenbrot und Kartoffeln aus biologischem Anbau (in der Umstellungsphase)

Direktvermarkter

Familienschäferei & Rindfleisch in Bioqualität Familie Dorn, Hagenbach }

Bio-Schäferei & Biorinderhof Familie Dorn

Öffnungszeiten

Hagenbach 31, 91362 Pretzfeld, Deutschland

Familienschäferei & Rindfleisch in Bioqualität Familie Dorn, Hagenbach

Direktvermarkter

Schottisches Hochlandrind in Egloffstein }

Highland Cattle Zucht & Direktvermarktung Markus Wolf

Öffnungszeiten

Felsenkellerstr. 24, 91349 Egloffstein, Deutschland

Schottisches Hochlandrind in Egloffstein

Direktvermarkter

Wurst- und Fleisch von Strohschweinen und Rindern aus dem Laufstall }

Schafferhof

Geschlossen

Görbitz 1, 91355 Hiltpoltstein, Deutschland

Wurst- und Fleisch von Strohschweinen und Rindern aus dem Laufstall

Direktvermarkter

Frisches Obst nach Saison, raffinierte Fruchtaufstriche, Obstliköre und Brände aus den eigenen Obstgärten. }
Landschaftspflege durch Beweidung, Alpakas als Wanderbegleiter und nachhaltig produzierte Alpaka-Wolle. }

Alpakas von der Thumbachquelle

Geschlossen

Höflas 2, 91281 Kirchenthumbach, Deutschland

Landschaftspflege durch Beweidung, Alpakas als Wanderbegleiter und nachhaltig produzierte Alpaka-Wolle.

Direktvermarkter

Ein Eldorado für Beeren- und Obstliebhaber }

Obstbau Fahner

Öffnungszeiten

Forchheimer Str. 25, 91338 Igensdorf, Deutschland

Ein Eldorado für Beeren- und Obstliebhaber

Direktvermarkter Brennerei

Aromatische Brände und Liköre von den Streuobstwiesen }

Brennerei Brehmer-Knauer

Geschlossen

Hauptstr. 51, 91355 Hiltpoltstein, Deutschland

Aromatische Brände und Liköre von den Streuobstwiesen

Direktvermarkter Brennerei

Hier dreht sich alles um Obst und Hopfen }

GenussHof Familie Pingold

Geschlossen

Lilling 4, 91322 Gräfenberg, Deutschland

Hier dreht sich alles um Obst und Hopfen

Direktvermarkter Brennerei

Frisches Obst, Geiste, Liköre und Brände   }

Der Peterhof

Geschlossen

Ortspitz 14, 91359 Leutenbach, Deutschland

Frisches Obst, Geiste, Liköre und Brände  

Direktvermarkter Brennerei

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen